Standards werden in der Mykotoxinanalytik routinemäßig für verschiedene Zwecke eingesetzt. R-Biopharm bietet ein umfangreiches Sortiment an gebrauchsfertigen Mykotoxin-Standards in gelöster oder getrockneter Form.

Standards sind essenziell für die Mykotoxinanalytik. Sie können für die Erstellung einer Kalibrationskurve für das HPLC-System verwendet werden, was die präzise Bestimmung des Toxins gewährleistet. Die Standardlösung kann auch zum Spiken von Proben oder Probenextrakten genutzt werden, um die Effizienz der Extraktion des Toxins in bestimmten Lebensmitteln zu überprüfen. Sie können nach einer Verdünnung und einer spektrophotometrischen Kalibrierung aus Mykotoxin-Pulvern hergestellt werden. Die Handhabung und Verarbeitung dieser hochgradig giftigen Pulver ist jedoch gefährlich und die Vorbereitung der Standardlösungen ist arbeitsintensiv. R-Biopharm bietet gebrauchsfertige Standardlösungen sowie getrocknete Mykotoxin-Standards, die vor Ort hergestellt werden können.

Trilogy® Certified Reference Standards

Die Referenzstandards von Trilogy Analytical Laboratory sind zertifiziert nach ISO 17034:2016 und enthalten ein entsprechendes Certificate of Analysis (CoA) einschließlich messtechnischer Rückverfolgbarkeit. Das Zertifikat zu jedem Standard ist zudem online verfügbar. Zertifizierte Referenzstandards sind erhältlich für Aflatoxine, Deoxynivalenol (DON), Ochratoxin und Zearalenon.

Certificate of Analysis (CoA)

Trilogy® Dry Mycotoxin Standards

Mit den Dry Mycotoxin Standards bietet Trilogy® ein umfangreiches Sortiment an getrockneten Standards für einzelne oder mehrere Mykotoxine. Mehr als 30 verschiedene Mykotoxine, einschließlich Aflatoxin, Fumonisin, Zearalenon, Ochratoxin und Trichothecene, sind erhältlich. Es muss lediglich das im jeweiligen Zertifikat genannte Lösungsmittel hinzugefügt werden und der Standard ist einsatzbereit. Zusätzlich zu den Standards auf Lager bietet Trilogy® auch Standards nach Maß für HPLC/GC/TLC Methoden. Trilogy® stellt ein Analysezertifikat (COA) für jeden produzierten Standard bereit. Die Haltbarkeit beträgt in der Regel 12 Monate ab Produktion und 6 Monate ab Rekonstitution.

Certificate of Analysis (CoA)

Trilogy® Liquid Mycotoxin Standards

Mit den Liquid Mycotoxin Standards bietet Trilogy® auch ein umfangreiches Sortiment an Standards in organischen Lösungsmitteln für einzelne oder mehrere Mykotoxine. Mehr als 20 verschiedene Mykotoxine, einschließlich Aflatoxin, Fumonisin, Patulin, Ochratoxin, Zearalenon und Trichothecene, sind erhältlich. Trilogy® stellt ein Analysezertifikat (COA) für jeden produzierten Standard bereit. Die Haltbarkeit beträgt in der Regel 12 Monate ab Produktion.

Certificate of Analysis (CoA)
Standards

Zeichen übrig: 200

* = Pflichtfeld


Mit Absenden der Kontaktanfrage gebe ich mein Einverständnis, dass die oben genannten personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Kontaktanfrage gespeichert und ggfs. entsprechend meiner Anfrage an verbundene Unternehmensgesellschaften übermittelt werden. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

R-Biopharm Rhone Mykotoxin-Standards

RBR bietet gebrauchsfertige Standardlösungen für Aflatoxin, Ochratoxin und Zearalenon. Die Konzentrationen und Lösungsmittel ermöglichen eine direkte Verwendung in Ihrem HPLC-System. RBR stellt ein Analysezertifikat (COA) für jeden produzierten Standard bereit. Die Haltbarkeit beträgt in der Regel 18 Wochen ab Produktion.

Standards

Zeichen übrig: 200

* = Pflichtfeld


Mit Absenden der Kontaktanfrage gebe ich mein Einverständnis, dass die oben genannten personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Kontaktanfrage gespeichert und ggfs. entsprechend meiner Anfrage an verbundene Unternehmensgesellschaften übermittelt werden. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Beratung

Sie haben weitere Fragen zu unseren Standards für die Qualitätssicherung? Wir beraten Sie gern.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken