Verwendungszweck:

Dieser kompetitive Enzymimmunoassay wird zur quantitativen Bestimmung von Kortikosteroiden in Milch, Urin, Muskel, Leber und Futtermitteln eingesetzt.

Allgemeines:

Der Cortikosteroid-ELISA ist ein kompetitiver ELISA zum Nachweis verschiedener Cortikosteroide in Milch-, Urin-, Gewebe- und Futtermittelproben. Innerhalb der EU werden Rückstandshöchstmengen (MRL) für Dexamethason, Betamethason, Prednisolon und Methylprednisolon in Milch, Muskel(fett), Niere und Leber festgelegt. Der Cortikosteroid-ELISA ist ein kompetitiver Enzymimmunoassay, der auf spezifischen Antikörperstellen basiert und den Nachweis der betreffenden Cortikosteroide gewährleistet.

Zubehör:

Spezifikationen
Art. Nr. 5081COR
Testformat Mikrotiterplatte mit 96 Kavitäten (12 Streifen à 8 Einzelkavitäten)
Probenvorbereitung Für Milch, Urin, Muskel(fett), Leber und Futtermittel sind schnelle und effiziente Methoden in der Testkit-Beschreibung enthalten.
Inkubationszeit 1 h 30 min
LOD (Nachweisgrenze) Milch 0,2 µg/l (ppb), Urin 3 µg/l, Muskel(fett) 0,2 µg/kg, Leber 1 µg/kg, Futtermittel 0,6 µg/kg
Validierte Matrices

Milch, Urin, Muskeln, Leber und Futtermittel.

Messbereich
Nachgewiesener Analyt

Corticosteroid in Milch, Urin, Muskel(fett), Leber und Futtermitteln.

Auswertung Mikrotiterplatten-Photometer (450 nm)
E-Mail Linkinfo@r-biopharm.de
Dokumente
AnleitungenEnglisch
SDS5081cor.zip (Englisch)
Das könnte Sie auch interessieren
EuroProxima Triamcinolone
EuroProxima Triamcinolone
Dieser kompetitive Enzymimmunoassay dient der quantitativen Bestimmung von Triamcinolon in Urin.
EuroProxima Corticosteroid
EuroProxima Corticosteroid
Dieser kompetitive Enzymimmunoassay wird zur quantitativen Bestimmung von Kortikosteroiden in Milch, Urin, Muskel, Leber und Futtermitteln eingesetzt.
EuroProxima Stanozolol
EuroProxima Stanozolol
Dieser kompetitive Enzymimmunoassay wird zur quantitativen Bestimmung von Stanozolol in Urin und Faeces verwendet.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken