Verwendungszweck:

Compact Dry CC ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um die aerobe Gesamtkeimzahl in Teeprodukten und anderen Proben, die antimikrobielle Substanzen enthalten, zu quantifizieren. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus einer speziellen Petrischale mit 50 mm Durchmesser, die ein nachweisspezifisches Nährbodenkissen enthält.

Allgemeines:

Um den mikrobiologischen Status einer Produktionscharge oder den momentanen Hygienestatus des Produktionsumfeldes festzustellen, ist es wichtig, die „aerobe mesophile Gesamtkeimzahl“ in allen produzierten Lebensmitteln und kritischen Arbeitsbereichen nachzuweisen und zu dokumentieren. Wenn für die Analytik eine herkömmliche „Total Plate Count“ (TPC) Methode verwendet wird, kann es vorkommen, dass der Nachweis der Organismen erschwert oder unmöglich wird, sobald die Proben Substanzen enthalten, die auf Mikroorganismen wachstumshemmend wirken.

Der Compact Dry CC wurde basierend auf einer neuen Plattentechnologie und einem neuen Konzept zur Inaktivierung wachstumshemmender Agenzien entwickelt. Der Nährboden ist daher für alle catechinhaltigen Lebensmittel und andere Proben (insbesondere Oberflächensabstriche), die antimikrobielle Wirkstoffe enthalten, geeignet. Ein System, das einfach zu handhaben ist und dabei das Wachstum der nachzuweisenden Bakterien gegenüber allen Einflüssen von Wachstumshemmern fördert, ist in der Lage, die Anforderungen, die an diese Form der Analytik gestellt werden, bestens zu erfüllen.

Die gebrauchsfertigen, chromogenen Compact Dry Platten sind sowohl für die Inprozess- als auch für die Endproduktkontrolle geeignet. Mit dem optionalen Zusatzprodukt Promedia ST-25 Tupfertest (Z0302) oder Compact Dry Swab (ZCS1002953) können die Compact Dry Platten auch als Abklatschplatten eingesetzt und so ganz einfach ein quantitatives Hygienemonitoring auch für schwierige Oberflächen durchgeführt werden.

Vorteile:

  • Compact Dry CC ist somit eine äußerst leicht anzuwendende Methode und überzeugt außerdem durch eine hohe Zeitersparnis; auch ein Bestätigungstest entfällt.

.

Zubehör:

Spezifikationen
Article NumbersHS7311 / HS7312
Testformat HS7311: 100 Nährbodenplatten,
HS7312: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
Probenvorbereitung Lebendkeimzahl in Flüssigproben wie Wasser und Teegetränke,
feste Lebensmittelproben,
Wischproben.
Inkubationszeit 48 ± 3 Stunden bei 35 ± 2 °C
Validierte Matrices

Catechinhaltige Teegetränke

Nachgewiesener Analyt Aerobe mesophile Bakterien = blaue Kolonien
Auswertung Visuelle Auszählung
Dokumente
AnleitungenEnglisch
MSDSHS7311-HS7312_german.zip (Deutsch)
HS7311-HS7312_english.zip (Englisch)
HS7311-HS7312_french.zip (Französisch)
HS7311-HS7312_italian.zip (Italienisch)
HS7311-HS7312_spanish.zip (Spanisch)
Das könnte Sie auch interessieren
RIDA®STAMP Total Desi
RIDA®STAMP Total Desi
RIDA®STAMP Total Desi ist ein gebrauchsfertiger Nährboden zur Bestimmung der Gesamtkeimzahl auf Oberflächen zur Überprüfung der Desinfektionsmittel...
RIDA®STAMP Total
RIDA®STAMP Total
RIDA®STAMP Total ist ein gebrauchsfertiger Nährboden zur Bestimmung der Gesamtkeimzahl auf Oberflächen. Die RIDA®STAMP Platten bestehen aus seiner ...
Compact Dry CC
Compact Dry CC
Compact Dry CC ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um die aerobe Gesamtkeimzahl in Teeprodukten und anderen Proben, die antimikrobielle S...

Produkt-Support

Fragen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gern mit individuell zugeschnittenen Lösungen für Ihre Analytik.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

Food microbiology testing_Compact Dry AQ_red colonies of heterotrophic water bacteriasurefood-pcr