Verwendungszweck:

RIDA®STAMP Total Desi ist ein gebrauchsfertiger Nährboden zur Bestimmung der Gesamtkeimzahl auf Oberflächen zur Überprüfung der Desinfektionsmittelwirkung. Die RIDA®STAMP Platten bestehen aus seiner speziellen 10 cm2 Petrischale, die ein erhabenes Agar-Nährmedium enthält, und können zum Direktabklatsch auf allen ebenen Oberflächen im Produktionsumfeld und auf festen Lebensmittelen verwendet werden.

Allgemeines:

Regelmäßige Probenahmen auf gereinigten und desinfizierten Oberflächen führen zu einer vollständigen und effektiven Hygieneüberwachung. Wiederholte Kontrollen tragen dazu bei, die Betriebshygiene im Sinne eines HACCP-Konzepts aufrecht zu erhalten und unterstützen bei der Einhaltung der allgemeinen GMP-Richtlinien im Lebensmittelbetrieb.

Die Bestimmung der Gesamtkeimzahl auf Oberflächen dient dazu, einen allgemeinen Überblick über den Hygienestatus der Lebensmittelproduktion zu liefern. Die Abklatschuntersuchungen werden dabei insbesondere nach erfolgter Desinfektion der gereinigten Flächen durchgeführt, um die Wirksamkeit der Desinfektionsmaßnahmen zu überprüfen.

Bei verminderter Wirkung von Desinfektionsmitteln verbleiben meist geschädigte, aber nicht vollständig abgetötete Mikroorganismen auf den Arbeitsoberflächen. Auf einer herkömmlichen Agarplatte (die keine Substanzen enthält, die die Desinfektionsmittelwirkung neutralisieren) entwickeln sich die geschädigten Organismen möglicherweise wesentlich langsamer oder unter Umständen gar nicht, so dass sie unter den üblichen Inkubationsbedingungen nicht nachgewiesen werden können. Die Wirksamkeit eines Desinfektionsmittels kann durch einen Vergleichsabklatsch mit RIDA®STAMP Total und RIDA®STAMP Total Desi (direkt nebeneinander auf derselben Fläche) überprüft werden.

Das Aussehen der Kolonien, die sich auf RIDA®STAMP Total Desi entwickeln können, unterscheidet sich nicht von dem der Kolonien auf RIDA®STAMP Total. Alle gewachsenen Kolonien werden ausgezählt, um die Gesamtkeimzahl der beprobten Oberfläche zu bestimmen. Anhand der auf RIDA®STAMP Total Desi im Vergleich zum RIDA®STAMP Total-Abklatsch gewachsenen Kolonien kann der Wirkungsgrad des verwendeten Desinfektionsmittels eingeschätzt werden.

Vorteile:

  • Direktabklatsch auf ebenen Oberflächen.
  • Einfaches Auswerten.
  • Platzsparend bei Lagerung, Inkubation und Entsorgung.
  • Gebrauchsfertig -> einfache Anwendung.
  • Lange Haltbarkeit.
  • Robustes Agarplattensystem.

.

Spezifikationen
Art. Nr. HS1831 / HS1832
Testformat HS1831: 50 Agarplatten,
HS1832: 25 Agarplatten,
jeweils 5 Stück abgepackt in 1 Plastikfolienbeutel.
Probenvorbereitung Keine Probenvorbereitung
Inkubationszeit 24 - 48 Stunden bei 30 - 35°C
LOD (Nachweisgrenze) 1 KBE / 10 cm2
Nachgewiesener Analyt

Gesamtkeimzahl = milchig-weiße Kolonien oder auch pigmentiert (meist gelblich, orange oder rot) oder farblos (durchscheinend) Kolonien.

Auswertung Visuelle Auszählung
E-Mail Linkinfo@r-biopharm.de
Dokumente
AnleitungenDeutsch/Englisch
Französisch
SDSHS1831-HS1832_german.zip (Deutsch)
HS1831-HS1832_english.zip (Englisch)
HS1831-HS1832_french.zip (Französisch)
HS1831-HS1832_italian.zip (Italienisch)
HS1831-HS1832_spanish.zip (Spanisch)
Das könnte Sie auch interessieren
RIDA®STAMP Total
RIDA®STAMP Total
RIDA®STAMP Total ist ein gebrauchsfertiger Nährboden zur Bestimmung der Gesamtkeimzahl auf Oberflächen. Die RIDA®STAMP Platten bestehen aus seiner ...
RIDA®STAMP Salmonella
RIDA®STAMP Salmonella
RIDA®STAMP Salmonella ist ein gebrauchsfertiger Nährboden zum Nachweis von Salmonellen auf Oberflächen. Die RIDA®STAMP Platten bestehen aus seiner ...
RIDA®STAMP Coliform
RIDA®STAMP Coliform
RIDA®STAMP Coliform ist ein gebrauchsfertiger Nährboden zum Nachweis von coliformen Bakterien auf Oberflächen. Die RIDA®STAMP Platten bestehen aus ...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken