Verwendungszweck:

Mit den prozessierten Soja Testkontrollen werden Probenaufbearbeitung, Testdurchführung und Handhabung von RIDASCREEN®FAST Soya (R7102) zum Nachweis von Soja überprüft.

Allgemeines:

Jede der drei Testkontrollen enthält 2 g homogenisierten Keks; eine negative und zwei positive homogenisierte Keksprobe. Das Set aus 3 prozessierten Testkontrollen besteht aus homogenisierten Keksen mit definierter Menge an Soja. Die Testkontrolle A besteht aus einem soja-freien Keks. Zur Herstellung der Testkontrollen B und C wurde ein soja-freier Keks mit einem soja-haltigen Keks in unterschiedlichen Konzentrationen vermischt.

Die Soja-Testkontrollen sind kein Referenzmaterial. Zur Validierung des RIDASCREEN®FAST Soya Tests wird empfohlen dotierte Proben einzusetzen.

Zubehör:

Spezifikationen
Art. Nr. R7132
Testformat 3 x 2 g homogenisierter Keks
Probenvorbereitung Die Aufarbeitung der Kontrollen ist entsprechend der Gebrauchsanweisung von RIDASCREEN®FAST Soya (R7102) durchzuführen.
E-Mail Linkinfo@r-biopharm.de
Dokumente
AnleitungenDeutsch/Englisch
Italienisch
Das könnte Sie auch interessieren
RIDASCREEN®FAST Soya
RIDASCREEN®FAST Soya
RIDASCREEN®FAST Soya ist ein Sandwich-Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von nativem und prozessiertem Sojaprotein in Lebensmitteln. Unt...
RIDA®QUICK Soya
RIDA®QUICK Soya
RIDA®QUICK Soya ist ein immunchromatographischer Test zum qualitativen Nachweis von Soja-Kontaminationen (nativ und prozessiert) auf Oberflächen (W...
SureFood® ALLERGEN Soya / Soja
SureFood® ALLERGEN Soya / Soja
Mit diesem real-time PCR Test wird Soja-DNA (Glycine max) gemäß Verordnung (EU) 1169/2011 qualitativ und / oder quantitativ nachgewiesen. Der Test ...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

rida-quick-t-2-ht-2