Verwendungszweck:

Dieses Nachweisverfahren ist eine real-time RT-PCR zum direkten qualitativen Nachweis vom Norovirus. Der Test ist mit einer Internal Control RNA (ICR, bestehend aus MS2-Bakteriophagen) ausgestattet, die gleichzeitig auch als interne Amplifikationskontrolle verwendet werden kann.

Die Verwendung des SureFast® PREP DNA / RNA Virus Kits wird empfohlen.

Allgemeines:

Das Nachweisverfahren kann mit allen gängigen real-time PCR Geräten, die mindestens zwei Reporterfarbstoffe gleichzeitig bei 522 nm und 553 nm (FAM und VIC/HEX) detektieren können, verwendet werden. Die technische Gerätevalidierung erfolgte am Agilent Mx3005P, BioRad CFX 96, Roche LightCycler® 480 II, Roche LightCycler® 2.01, Applied Biosystems 7500 sowie am Qiagen RotorGene Q.

Für unsere Anwender mit Roche LightCycler 1.5 oder 2.0 Geräten ist allerdings eine Color Compensation erforderlich, die einmalig
durchzuführen ist. Es ist ein entsprechendes SureCC Color Compensation II Kit erhältlich.

 

 

Spezifikationen
Art. Nr. F7001
Kommentar Noroviren haben einen Durchmesser von ca. 35 nm und bestehen aus einem Capsid und einer Einzelstrang-RNA mit einer Größe von 7300 - 7700 Nukleotiden. Noroviren sind für mehr als 90% der nicht bakteriell bedingten Gastroenteritiden verantwortlich, da sie unter anderem äußerst umweltstabil sind. Insbesondere in Gemeinschaftseinrichtungen wie z.B. Krankenhäusern, Alten- und Krankenpflegeeinrichtungen verursachen Noroviren Gastroenteritis- Ausbrüche, die ein erhebliches Ausmaß annehmen können.
Symptome einer Noroviren-Erkrankung sind Erbrechen, Durchfall und Übelkeit. Erkrankungen können das ganze Jahr über auftreten. Eine Häufung von Erkrankungen ist allerdings in den Wintermonaten zu beobachten („winter vomiting disease“). Die Übertragung erfolgt entweder direkt von Mensch zu Mensch oder indirekt über verunreinigte Flächen, Gegenstände, Nahrungsmittel (z.B. Muscheln, an Obst und Gemüse) oder Wasser. Die minimale Infektionsdosis beträgt 10-100 Viruspartikel.
Testformat 100 Reaktionen
LOD (Nachweisgrenze) Die SureFast® Norovirus PLUS real-time RT-PCR hat eine Nachweisgrenze von ≤ 25 RNA-Kopien. Die Nachweisgrenze des Gesamtverfahrens ist abhängig von RNA-Präparation und RNA-Gehalt.
Dokumente
AnleitungenDeutsch/Englisch
Das könnte Sie auch interessieren
LuciPac™ A3 Water
LuciPac™ A3 Water
Der LuciPac™ A3 Water wird zur Überprüfung der Sauberkeit von Wasser und anderen Flüssigkeiten mittels patentierter ATP /ADP/ AMP Luciferasetechnik...
LuciPac™ A3 Surface
LuciPac™ A3 Surface
Der LuciPac™ A3 Surface erlaubt einen schnellen Nachweis von Lebensmittel- oder mikrobiologischen Rückständen auf allen produktberührenden Oberfläc...
SureFast® STEC 4plex ONE
SureFast® STEC 4plex ONE
Das SureFast® STEC 4plex ONE dient der einfachen und zeitsparenden Extraktion, Detektion und Differenzierung von spezifischen DNA-Sequenzen der Esc...

Produkt-Support

Fragen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gern mit individuell zugeschnittenen Lösungen für Ihre Analytik.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

surefast-kitsurefood-pcr