Verwendungszweck:

Compact Dry CF ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um coliforme Bakterien in Lebensmitteln, Kosmetika oder anderen (auch pharmazeutischen) Rohmaterialien nachzuweisen und zu quantifizieren. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus einer speziellen Petrischale mit 50 mm Durchmesser, die ein nachweisspezifisches Nährbodenkissen enthält.

Allgemeines:

Bei dem Begriff „coliforme Bakterien“ handelt es sich nicht um eine taxonomische Bezeichnung, sondern um die Zusammenfassung einiger Gattungen aus der Familie der Enterobakterien, deren gemeinsames biochemisches Merkmal eine positive Lactose- und eine negative Oxidasereaktion ist. Coliforme Bakterien gelten als Indikatorkeime für fäkale Verunreinigungen. Die Bestimmung der Anzahl coliformer Bakterien in Lebensmittelproben gibt einen Überblick über den Hygienestatus der Rohwaren und des Produktionsprozesses.

Das Medium des Compact Dry CF enthält das chromogene Enzymsubstrat X-Gal. Hierdurch zeigen die Kolonien der coliformen Bakterien eine charakteristische blaue bis blau-grüne Färbung. Das Wachstum anderer Bakterienarten ist weitgehend gehemmt. Kolonien von Bakterien die eventuell wachsen können (z. B. Pseudomonas spp.) sind farblos. Durch Auszählung der auf den Platten gewachsenen Kolonien kann die Gesamtzahl der coliformen Bakterien in der Probe ermittelt werden.

Die gebrauchsfertigen, chromogenen Compact Dry Platten sind sowohl für die Inprozess- als auch für die Endproduktkontrolle geeignet. Mit dem optionalen Zusatzprodukt Promedia ST-25 Tupfertest (Z0302) oder Compact Dry Swab (ZCS1002953) können die Compact Dry Platten auch als Abklatschplatten eingesetzt und so ganz einfach ein quantitatives Hygienemonitoring auch für schwierige Oberflächen durchgeführt werden.

Vorteile:

  • Compact Dry CF ist somit eine äußerst leicht anzuwendende Methode und überzeugt außerdem durch eine hohe Zeitersparnis; auch ein Bestätigungstest entfällt.

.

Zubehör:

Zertifikate:

Spezifikationen
Article NumbersHS8791 / HS8792
Testformat HS8791: 100 Nährbodenplatten,
HS8792: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
Probenvorbereitung Lebendkeimzahl in Wasser oder flüssig Lebensmitteln, in festen Lebensmitteln oder aus Tupfer-Proben.
Inkubationszeit 24 ± 2 Stunden bei 37 ± 1 °C (MicroVal, NordVal) oder 35 ± 2 °C (AOAC)
Nachgewiesener Analyt Coliforme Bakterien = blaue / blaugrüne Kolonien
Auswertung Visuelle Auszählung
E-Mail Linkinfo@r-biopharm.de
Dokumente
AnleitungenDeutsch/Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Portugiesisch
MSDSHS8791-HS8792_german.zip (Deutsch)
HS8791-HS8792_english.zip (Englisch)
HS8791-HS8792_french.zip (Französisch)
HS8791-HS8792_italian.zip (Italienisch)
HS8791-HS8792_spanish.zip (Spanisch)
Das könnte Sie auch interessieren
RIDA®STAMP ECC
RIDA®STAMP ECC
RIDA®STAMP ECC ist ein gebrauchsfertiger Nährboden zum Nachweis von E. coli und anderen coliformen Bakterien auf Oberflächen. Die RIDA®STAMP Platte...
RIDA®STAMP Coliform
RIDA®STAMP Coliform
RIDA®STAMP Coliform ist ein gebrauchsfertiger Nährboden zum Nachweis von coliformen Bakterien auf Oberflächen. Die RIDA®STAMP Platten bestehen aus ...
Compact Dry EC
Compact Dry EC
Compact Dry EC ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um coliforme Bakterien und E. coli in Lebensmitteln, Kosmetika, Wasser oder anderen (a...

Produkt-Support

Fragen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gern mit individuell zugeschnittenen Lösungen für Ihre Analytik.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

ridascreen-fast-sesameFood microbiology testing_Compact Dry EC_colonies blue E-coli_violett coliforms_in ground beef