Verwendungszweck:

Compact Dry ETC ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um Enterokokken in Lebensmitteln und in Wasserproben nachzuweisen und zu quantifizieren. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus einer speziellen Petrischale mit 50 mm Durchmesser, die ein nachweisspezifisches Nährbodenkissen enthält.

Allgemeines:

Enterokokken sind Gram-positive Organismen, die wie die Gram-negativen Enterobacteriaceae zu den Darmbakterien gehören. Sie können als Kontamination in verschiedenen fermentierten Lebensmittelprodukten vorkommen. Die Anwesenheit von Enterokokken im Lebensmittel wurde für lange Zeit als Hauptindikator für unzureichende Hygienebedingungen im Produktionsprozess angesehen. Andererseits werden gerade Enterokokken als Starterkulturen für spezifische Fermentationsprozesse genutzt. Es ist bekannt, dass Enterokokken eine wichtige Rolle für die Entwicklung der sensorischen Eigenschaften fermentierter Lebensmittelprodukte spielen. Im Trinkwasser gilt die Anwesenheit von Enterokokken als Indikator für fäkale Verunreinigungen. Enterokokken können nur über humane oder tierische Fäkalien ins Gewässer gelangen.

Das Medium des Compact Dry ETC enthält X-glucoside (X-Gluc) als chromogenen Indikator und spezifische Antibiotika zur selektiven Kultivierung. Enterokokken wachsen als blau bis blaugrüne Kolonien innerhalb von etwa 24 h bei einer Inkubationstemperatur von 37 ° C.

Die gebrauchsfertigen, chromogenen Compact Dry Platten sind sowohl für die Inprozess- als auch für die Endproduktkontrolle geeignet. Mit dem optionalen Zusatzprodukt Promedia ST-25 Tupfertest (Z0302) oder Compact Dry Swab (ZCS1002953) können die Compact Dry Platten auch als Abklatschplatten eingesetzt und so ganz einfach ein quantitatives Hygienemonitoring auch für schwierige Oberflächen durchgeführt werden.

Vorteile:

  • Compact Dry ETC ist somit eine äußerst leicht anzuwendende Methode und überzeugt außerdem durch eine hohe Zeitersparnis; auch ein Bestätigungstest entfällt.

.

Zubehör:

Zertifikate:

Spezifikationen
Article NumbersHS9461 / HS9462
Testformat HS9461: 100 Nährbodenplatten,
HS9462: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
Probenvorbereitung Lebendkeimzahl in Wasser oder flüssig Lebensmitteln, in festen Lebensmitteln oder aus Tupfer-Proben.
Inkubationszeit 20 - 24 Stunden bei 37 ± 1 °C
Nachgewiesener Analyt Enterokokken = blau / blaugrüne Kolonien
Auswertung Visuelle Auszählung
Dokumente
AnleitungenDeutsch/Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Portugiesisch
MSDShs9461-hs9462_german.zip (Deutsch)
hs9461-hs9462_english.zip (Englisch)
hs9461-hs9462_french.zip (Französisch)
hs9461-hs9462_italian.zip (Italienisch)
hs9461-hs9462_spanish.zip (Spanisch)
Das könnte Sie auch interessieren
Compact Dry ETC
Compact Dry ETC
Compact Dry ETC ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um Enterokokken in Lebensmitteln und in Wasserproben nachzuweisen und zu quantifizier...
EuroProxima Virginiamycin
EuroProxima Virginiamycin
EuroProxima Virginiamycin ist ein kompetitiver Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von Virginiamycin in verschiedenen Matrices.
Compact Dry LM
Compact Dry LM
Compact Dry LM ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um Listeria monocytogenes aus vorangereicherten Lebensmitteln nachzuweisen. Die gebrau...

Produkt-Support

Fragen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gern mit individuell zugeschnittenen Lösungen für Ihre Analytik.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

Food microbiology testing_Compact Dry AQ_red colonies of heterotrophic water bacteria