Verwendungszweck:

Compact Dry LS ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um das Ausmaß einer Kontamination mit Listerien in Lebensmitteln oder Rohmaterialien (auch pharmazeutischen) zu quantifizieren. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus einer speziellen Petrischale mit 50 mm Durchmesser, die ein nachweisspezifisches Nährbodenkissen enthält.

Allgemeines:

Listerien kann  man in allen Bereichen der belebten Umwelt wiederfinden. Sie gelten als sogenannte „Schmutzkeime“. Es ist möglich, das Risikopotential eine Listerienkontamination über die quantitative Bestimmung der Listeriengesamtzahl einer Probe abzuschätzen. Entsprechend können innerhalb der Produktion Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Insbesondere Listeria monocytogenes, wird als Hauptverursacher Lebensmittelvergiftungen angesehen. Infektionen können Sepsis, Meningitis oder Encephalitis auslösen.

Compact Dry LS enthält eine Standardnährmedium zum Nachweis von Listeria spp. Durch die enthaltenen chromogenen Substanzen, wachsen Listerien als blaue Kolonien mit einem Durchmesser von 1 – 2 mm. Es ist bekannt, dass Listeria ivanovii dabei sehr langsam wächst und L. seeligeri auf dem Nährmedium inhibiert wird.

Die gebrauchsfertigen, chromogenen Compact Dry Platten sind sowohl für die Inprozess- als auch für die Endproduktkontrolle geeignet. Mit dem optionalen Zusatzprodukt Promedia ST-25 Tupfertest (Z0302) oder Compact Dry Swab (ZCS1002953) können die Compact Dry Platten auch als Abklatschplatten eingesetzt und so ganz einfach ein quantitatives Hygienemonitoring auch für schwierige Oberflächen durchgeführt werden.

Vorteile:

  • Compact Dry LS ist somit eine äußerst leicht anzuwendende Methode und überzeugt außerdem durch eine hohe Zeitersparnis; auch ein Bestätigungstest entfällt.

.

Zubehör:

Spezifikationen
Article NumbersHS8811 / HS8812
Testformat HS8811: 100 Nährbodenplatten (HS8811),
HS8812: 40 Nährbodenplatten (HS8812),
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
Probenvorbereitung Lebendkeimzahl in Wasser oder flüssig Lebensmitteln, in festen Lebensmitteln oder aus Tupfer-Proben.
Inkubationszeit 24 ± 2 Stunden plus weitere 24 ± 2 Stunden bei 35 oder 37 + 1 °C
Nachgewiesener Analyt Listerien = blaue Kolonien
Auswertung Visuelle Auszählung
Dokumente
AnleitungenDeutsch/Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Portugiesisch
MSDSHS8811-HS8812_german.zip (Deutsch)
HS8811-HS8812_english.zip (Englisch)
HS8811-HS8812_french.zip (Französisch)
HS8811-HS8812_italian.zip (Italienisch)
HS8811-HS8812_spanish.zip (Spanisch)
Das könnte Sie auch interessieren
Compact Dry LM
Compact Dry LM
Compact Dry LM ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um Listeria monocytogenes aus vorangereicherten Lebensmitteln nachzuweisen. Die gebrau...
TANBead Maelstrom™ 8 Autostage
TANBead Maelstrom™ 8 Autostage
Das TANBead Maelstrom™ 8 Autostage (Taiwan Advanced Nanotech) ist ein vollautomatisches Gerät zur Reinigung und Isolierung von Nukleinsäuren mit Ma...
SureFast® Foodborne Pathogens 4plex
SureFast® Foodborne Pathoge...
SureFast® Foodborne Pathogens 4plex ist eine multiplex real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung von Escherichia col...

Produkt-Support

Fragen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gern mit individuell zugeschnittenen Lösungen für Ihre Analytik.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

Food microbiology testing_Compact Dry ETB_blank nutrient pad left_red colonies enterobacteriaceae+color change rightFood microbiology testing_Compact Dry SL_blank nutrient pad left_green-black colonies Salmonella_color change_motility right