Verwendungszweck:

Immunaffinitätssäulen für den Nachweis von Zearalenon in Kombination mit HPLC in einer Vielzahl von Proben.

Allgemeines:

Das Verfahren beruht auf einer Antigen / Antikörper-Reaktion. Die eingesetzten monoklonalen Antikörper resultieren in sehr spezifischen, sensitiven und schnellen Ergebnissen. Die Durchführng ist zudem leicht in der Handhabung. Die Säulen enthalten eine Gelsuspension mit monoklonalen Antikörpern, die spezifisch für das Mykotoxin sind.

Spezifikationen
Art. Nr. RBRRP91 / RBRRP90
Testformat RBRRP91:10 Immunaffinitätssäulen (3ml-Format)
RBRRP90: 50 Immunaffinitätssäulen (3ml-Format)
LOD (Nachweisgrenze) 1,67 ng/ml
Approvals eingesetzt in CEN und BCR Ringversuchen
Dokumente
ProduktinformationenEnglisch
Deutsch
Italienisch
SDS2020-04_rp91_easi-extract-zearalenone_safety-data-sheet-v2_en_lowres.pdf (Englisch)
2018-04_rp91_easi-extract-zearalenone_safety-data-sheet-v1_fr_lowres.pdf (Französisch)
Das könnte Sie auch interessieren
IMMUNOPREP® ONLINE DEOXYNIVALENOL
IMMUNOPREP® ONLINE DEOXYNIV...
Online-Immunaffinitätskartuschen, die in Verbindung mit dem RIDA®CREST-System für die automatisierte Reinigung und Analyse von Deoxynivalenol vor d...
IMMUNOPREP® ONLINE OCHRATOXIN
IMMUNOPREP® ONLINE OCHRATOXIN
Online-Immunaffinitätskartuschen, die in Verbindung mit dem RIDA®CREST-System für die automatisierte Reinigung und Analyse von Ochratoxin A vor der...
IMMUNOPREP® ONLINE AFLATOXIN M1
IMMUNOPREP® ONLINE AFLATOXI...
Online-Immunaffinitätskartuschen, die in Verbindung mit dem RIDA®CREST-System für die automatisierte Reinigung und Analyse von Aflatoxin M1 vor der...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

ridascreen-elisa-mycotoxinsr5504-ridaquick-zearalenon-rqs