Vor-Ort-Analyse

Rapid and easy-to-perform methods for on-site analysis

  1. Home
  2. /
  3. Vor-Ort-Analyse

Analyten

Vor-Ort-Analyse

Die straffen Prozesse in der modernen Lebensmittelproduktion erfordern schnelle Entscheidungen: Kann die gelieferte Rohware für die Produktion verwendet werden? Ist die Produktionsfläche frei von Kontaminationen und Verunreinigungen? Wird das Produkt den Qualitätsanforderungen gerecht oder müssen entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden? Hier sind Vor-Ort-Analysen gefragt, die schnelle Resultate liefern und unkompliziert durchzuführen sind.

Die Vorteile des On-site Testings liegen auf der Hand: Die Tests lassen sich überall direkt vor Ort durchführen – im Wareneingang, im Lager, im Produktionsprozess und in der Qualitätsprüfung, und in sämtlichen Industriezweigen. Die Durchführung der Tests ist einfach und erfodert kein oder nur wenig Labor-Equipment. Dadurch können die Tests vom eigenen Personal durchgeführt werden und es muss kein externes Labor beauftragt werden. On-site Testing schafft somit auch eine Zeit- und Kostenersparnis.

Beliebte Test-Kits für die Lebensmittelanalyse vor Ort:

Wir bieten Schnelltests für zahlreiche Anwendungen im Lebensmittelumfeld, beispielsweise für das Allergenmanagement, den Mykotoxinnachweis oder mikrobiologische Analysen.

RIDA®QUICK Gliadin

RIDA®QUICK Gliadin

Der RIDA®QUICK Gliadin kann als Wischtest für den qualitativen Glutennachweis auf Oberflächen eingesetzt werden.

Weiterlesen

RIDA®QUICK Aflatoxin RQS ECO

RIDA®QUICK Aflatoxin RQS ECO

RIDA®QUICK Aflatoxin RQS ECO ist ein quantitativer immunchromatographischer Test im Teststreifenformat zur Bestimmung von Aflatoxin (Summe B1, B2, G1, G2) in Mais.

Weiterlesen

Compact Dry TC

Compact Dry TC

Compact Dry TC ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um die aerobe Gesamtkeimzahl in Lebensmitteln, Kosmetika oder anderen (auch pharmazeutischen) Rohmaterialien zu quantifizieren.

Weiterlesen

Mit der steigenden Nachfrage nach Schnelltests erweitern auch wir ständig unser Portfolio an entsprechenden Tests. Derzeit bieten wir immunologische, mikrobiologische und enzymatische Tests für die Vor-Ort-Analyse.

Immunologische Schnelltests

Lateral Flow Tests sind immunchromatografische Schnelltests im Teststreifen-Format. Das Testformat basiert wie auch bei anderen immunologischen Assays auf einer Antigen-Antikörper-Reaktion. Für die Analyse wird der Teststreifen in die flüssige Probe getaucht. Wenn der jeweilige Analyt in der Probe vorhanden ist, lässt sich dies nach nur 5 Minuten anhand einer Farbentwicklung auf dem Streifen ablesen. Auf diese Weise sind qualitative und semi-quantitative Analysen möglich. Mittels eines LFD-Lesegeräts können die Teststreifen zudem quantitativ ausgewertet werden. Neben den schnellen Resultaten und der einfachen Anwendung liegen die Vorteile von Lateral Flow Tests in den niedrigen Kosten und hohen Validität.

Mikrobiologische Vor-Ort-Analysen (Hygienetests)

Für das Hygienemonitoring kommen Tests in Form von Nährbodenplatten zum Einsatz. Der Vorteil dieses Testformats zum Nachweis von Bakterien, Viren und Pilzen in Lebensmitteln liegt in der einfachen Anwendung: Die Probe wird einfach auf die Nährbodenplatte aufgebracht. Alternativ kann der Test als Abklatschplatte verwendet und direkt auf die Produktionsfläche aufgedrückt werden. Anschließend muss die Platte inkubiert werden, bevor das Resultat abgelesen werden kann. Der Compact Dry ist erhältlich für eine ganze Reihe an Bakterien und Viren und auch für die Messung der Gesamtkeimzahl. Eine andere Art von mikrobiellen Schnelltests ist der Premi®Test, der ein einfaches Screening von Antibiotika-Rückständen in Lebensmitteln erlaubt.

Enzymatische Vor-Ort-Analysen

Bei der enzymatischen Analyse werden Inhaltsstoffe wie Zucker, Säuren oder Alkohole in Lebensmitteln gemessen. Solche Tests kommen unter anderem in der Getränkeanalyse zum Einsatz. Das Testformat basiert auf einer enzymatischen Reaktion, die zu einer Farbveränderung führt. Diese kann mit Hilfe eines entsprechenden Geräts leicht gemessen werden. Besonders komfortabel sind Vollautomaten wie der kompakte, tragbare RIDA®CUBE SCAN. Für die Analyse muss hier nur noch die Probe pipettiert und in das Gerät eingesetzt werden; alle anderen Schritte werden komplett automatisch abgearbeitet. Das Ergebnis kann nach weniger als 15 Minuten am Display abgelesen werden.

Beliebte Geräte für die Vor-Ort-Analyse:

Unsere innovativen und kompakten Geräte sowie unsere intuitiven Softwarelösungen für die Vor-Ort-Analyse sind die ideale Ergänzung zu unseren Schnelltests.

RIDA®SMART APP

RIDA®SMART APP

Die RIDA®SMART APP ist eine Software-Applikation für die Quantifizierung der RIDA®QUICK Mykotoxin Lateral Flow Tests.

Weiterlesen

RIDA®CUBE SCAN

RIDA®CUBE SCAN

Der RIDA®CUBE SCAN ist ein photometrisches System, das alle enzymatischen und colorimetrischen Assays für die Bestimmung von organischen Säuren, Zuckern oder anderen Inhaltsstoffen abdecken kann.

Weiterlesen

Lumitester SMART / PD-20 / PD-30 Control Kit

Lumitester SMART / PD-20 / PD-30 Control

Die Überprüfung der Sensitivität des Lumitester SMART und Lumitester PD-20 / PD-30 kann mit diesem Kontrollkit durchgeführt werden.

Weiterlesen