In Getränke, Mikrobiologie, Real-time PCR

Erster Alicyclobacillus PCR Screening Kit

Alicyclobacillus ist ein streng aerobes und sporenbildendes Verderb-Bakterium, das von besonderer Bedeutung für die Fruchtsaftindustrie ist. Dieses Bakterium produziert große Mengen an Guajacol, das den typischen Geschmack und das Aroma des Saftes nachteilig verändert. Die Früherkennung von Alicyclobacillus ist deshalb sehr wichtig für diese Industrie, da die Sporen des Bakteriums nicht durch gewöhnliche Pasteurisierungsverfahren deaktiviert werden. Eine Kontamination mit Alicyclobacillus kann zu erheblichen Qualitätsverlusten sowie in der Folge zu wirtschaftlichen Einbußen der Fruchtsafthersteller führen. Alicyclobacillus acidoterrestris gilt als die wichtigste Spezies innerhalb der Gattungen Alicyclobacillus. Aber auch andere, wie Alicyclobacillus acidocaldarius wurden in verdorbenen Produkten isoliert.

Um die Anwesenheit von Alicyclobacillus in Proben nachzuweisen, wird üblicherweise eine Voranreicherung von 10-12 Tage durchgeführt. Es dauert weitere 24 Stunden bis Guajakol nachgewiesen werden kann und die Identifizierung von Isolaten dauert noch länger.

Viel schneller kommt man mit der real-time PCR zum Ergebnis. GEN-IAL entwickelte hierfür einen multiplex real-time PCR-Kit zum Nachweis und zur Differenzierung von
Alicyclobacillus Spezies in Säften und Konzentraten.

First-Alicyclobacillus multiplex PCR kit (Art. Nr. TPABM 0050)

1. ein spezifisches System zum Nachweis von Alicyclobacillus acidoterrestris (FAM/DQ).

2. ein spezifisches System zum Nachweis von Alicyclobacillus acidocaldarius (Cy5/DQ).

3. ein spezifisches System zum Nachweis von Alicyclobacillus spp. (HEX/DQ).

Um falsch-negative Ergebnisse aufgrund von inhibierender Substanzen zu vermeiden, wird im vierten Kanal (ROX/DQ) eine interne Kontrolle mitgeführt.

Aktuelle Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

Brettanomyces