In Lebensmittelallergene

Restaurantbesucher müssen über Lebensmittelallergene informiert werden

Weihnachten steht vor der Tür – die Gelegenheit ein Restaurant zu besuchen. Für Kunden mit einer Lebensmittelallergie ist der Menüauswahl seit 13.Dezember einfacher. Laut dem neuen EU Gesetz zur Information der Verbraucher über Lebensmittel müssen Hinweise über Allergene dem Restaurantbesucher zur Verfügung stehen.

Lebensmittelallergen-Tests sind essentiell für ein gutes Risikomanagement

Die Mitarbeiter im Restaurant- und Cateringbereich müssen geschult sein um ihren Kunden die richtige Information zu Nahrungsmittelallergenen geben zu können. Gleichzeitig benötigt das Restaurant verlässliche Daten ihrer Lieferanten in Bezug auf deren Produkte. Die Anwendung geeigneten sensitiver Nachweisverfahren zur Detektion von Kontaminationen mit Lebensmittelallergenen unterstützt die Lieferanten beim Risikomanagement.

Testkits für alle deklarationspflichtigen Lebensmittelallergene stehen zur Auswahl:

1 Lateral Flow Teststreifen Der besten Wahl für ein Hygiene-Monitoring von Allergenen im Rahmen von HACCP “Allergene Monitoring”.
2 ELISA zur Testung von Rohstoffen und Fertigprodukten; ideal bei größere Probenserien und zur Quantifizierung, geeignet für Automatisierung
3 real-time PCR Sensitiver Nachweis und Identifizierung auf Basis von DNA.

Größte Auswahl von Testkits für Lebensmittelallergene

Alle in der EU Gesetzgebung erwähnte Lebensmittelallergene können mit diesen Testverfahren nachgewiesen werden. Sie können die passende Lösung für sich je nach Probenmaterial, Anwendungsbereich und Laborausstattung bei uns finden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb.

Aktuelle Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken