RIDASCREEN® T-2 / HT-2 Toxin

Art. No.: R3805

  1. Home
  2. /
  3. Products
  4. /
  5. RIDASCREEN® T-2 / HT-2...

Analytes

Produktinformation

RIDASCREEN® T-2 / HT-2 Toxin

Art. No.: R3805

Webshop

Verwendungszweck

RIDASCREEN® T-2 / HT-2 Toxin ist ein kompetitiver Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung der Summe von T-2 und HT-2 Toxin in Hafer, Mais, Gerste und Weizen.

Allgemeines

Die Mykotoxine T-2 und HT-2 Toxin gehören zur Gruppe der Trichothecene und werden von Pilzen der Fusarienarten gebildet. Man findet diese Toxine häufig in landwirtschaftlichen Produkten, wobei das Vorkommen und die Konzentrationen regional sehr unterschiedlich sind. Aufgrund der hohen zytotoxischen und immunsuppressiven Wirkungen stellen T-2 und HT-2 Toxin ein Gesundheitsrisiko für Mensch und Tier dar.

Vorteile:

  • Bewährt Wässrige Extraktion für den häufig kontaminierten Hafer.
  • Zuverlässig Ausführlich mit dotierten und natürlich kontaminierten Proben getestet.
  • EU-konform Nachweisgrenzen unterhalb der EU-Richtwerte.

Zubehör

Spezifikationen
Art. Nr.R3805
TestformatMikrotiterplatte mit 96 Kavitäten (12 Streifen à 8 Einzelkavitäten)
ProbenvorbereitungExtrahieren, filtrieren und verdünnen.
Inkubationszeit45 min
LOD (Nachweisgrenze)Mais ca.12 µg/kg (ppb), Hafer ca. 16 µg/kg, Weizen ca. 21 µg/kg, Gerste ca. 33 µg/kg
Validierte Matrices

Hafer, Mais, Gerste und Weizen.

Nachgewiesener Analyt

T-2 und HT-2 Toxin in Hafer, Mais, Gerste und Weizen.

AuswertungMikrotiterplatten-Photometer (450 nm)