SureFood® GMO ID Bt63 Rice

Art. No.: S2024

  1. Home
  2. /
  3. Products
  4. /
  5. SureFood® GMO ID Bt63...

Analytes

Produktinformation

SureFood® GMO ID Bt63 Rice

Art. No.: S2024

Bestellen

Verwendungszweck

SureFood® GMO ID Bt63 Rice ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis der spezifischen gentechnisch modifizierten Bt63 Reis DNA-Sequenz. Für die Identifizierung wird ein Konstrukt spezifisches real-time PCR-System für den Nachweis von Bt63 Reis (OECD Bezeichnung HZU-HHØØ1-9) verwendet.
Der Nachweis ist angelehnt an der publizierten Methode von: D. Maede et al.; European Food Research and Technology, 224:271-278 (2006) und daher auch entsprechend der Kommission Entscheidung 2008/289/EC.

Allgemeines

Das Nachweisverfahren kann mit allen gängigen real-time PCR Geräten verwendet werden. Die technische Geräteverfizierung erfolgte am Roche LightCycler® 2.0, Roche LightCycler® 480 II, Qiagen Rotor-Gene Q, Roche LightCycler® 1.5, Eppendorf realplex, Bio-Rad CFX96, R-Biopharm RIDA®CYCLER und Agilent Mx3005P.

Zubehör

Spezifikationen
Art. Nr.S2024
Testformat2 x 50 Reaktionen
ProbenvorbereitungFür die DNA-Präparation wird der SureFood® PREP Basic (Art. Nr. S1052), SureFast® Mag PREP Food (Art. Nr. F1060) und für stark prozessierte Proben wird der SureFood® PREP Advanced (Art. Nr. S1053) empfohlen. Für die DNA-Präparation aus Rohstoffen sowie aus prozessierten Lebens- und Futtermitteln mit 2 g Probeneinwaage wird der SureFood® PREP Add On (Art. Nr. S1055) in Verbindung mit dem SureFood® PREP Basic empfohlen.
LOD (Nachweisgrenze)Das SureFood® GMO ID Bt63 Rice Verfahren hat eine Nachweisgrenze von ≤ 5 DNA-Kopien. Das entspricht bei unbehandelten Reiskörnern ca. 0,01 %. Die Nachweisgrenze des Gesamtverfahrens ist abhängig von Probenmatrix, Prozessierungsgrad, DNA-Präparation und DNA-Gehalt.