In Sonstige

Das Jahr 2016 ist da. Für viele ist der Jahresanfang ein guter Zeitpunkt, Pläne in die Tat umzusetzen. Haben Sie auch schon gute Vorsätze gefasst? Wir hätten da noch eine Inspiration: Arbeiten Sie an Ihrer Karriere und nutzen Sie das Jahr für eine fachliche Weiterbildung! Neues lernen und beruflich vorankommen: Dabei unterstützen wir Sie mit verschiedenen Workshops, in denen Sie die wichtigsten Analysemethoden kennenlernen. Dazu gibt es viele Praxistipps und Hintergrundinformationen zur Lebensmittelanalytik. Die Termine für 2016 stehen jetzt fest.

Unsere beliebten Analytik-Workshops gehen in die nächste Runde: Auch 2016 bieten wir wieder informative Praxis-Seminare für Mitarbeiter in Laboren, Behörden, in der Qualitätskontrolle oder in der Lebensmittelproduktion sowie für alle weiteren Interessierten an. Lernen Sie unsere Produkte und Analyseverfahren hautnah kennen: vom Allergen- und Mykotoxin-Nachweis über Real-time PCR-Analysen bis hin zu mikrobiologischen und enzymatischen Tests. Die Workshops sind gegliedert in einen theoretischen Teil mit Übungen und Frage-Antwort-Runde sowie einen praktischen Teil im Labor. Dabei geben wir Tipps für Ihre tägliche Arbeit und machen Sie fit für neue Herausforderungen der Lebensmittel- und Futtermittelanalytik.

Hier sehen Sie unsere Workshop-Termine 2016 im Überblick:

Datum Workshop-Inhalte
Real-time PCR 26.-28. September Nachweis von Pathogenen und gentechnisch veränderten Organismen, Tierartennachweis
Antibiotika 7.-9. November Nachweis von Antibiotika-Rückständen mit ELISA, HPLC und Immunaffinitätssäulen
Mykotoxine 9.-11. November Nachweis von Mykotoxinen mit ELISA, Lateral Flow Tests, HPLC und Immunaffinitätssäulen; RIDA®SMART APP
Allergene 14.-16. November Nachweis von Allergenen mit PCR, ELISA und Lateral Flow Tests; automatisierte Analysemöglichkeiten
Mikrobiologie 16.-18. November Nachweis von Pathogenen wie z.B. Salmonellen mit ELISA, PCR und Compact Dry; automatisierte Analysemöglichkeiten
Vitamine 21.-23. November Mikrobiologische Tests zur Bestimmung des Vitamingehalts mit ELISA, HPLC und Immunaffinitätssäulen
Enzymatik 23.-25. November Enzymatische Analyse von Lebensmitteln und Getränken; RIDA®CUBE

Alle unsere Seminare finden in der R-Biopharm Zentrale in Darmstadt statt. Die Teilnehmerzahl liegt in der Regel zwischen 5 und 10 Personen. Unser Angebot umfasst neben dem Workshop jeweils zwei Hotelübernachtungen, den Transfer vom Hotel zur R-Biopharm AG und zurück, sämtliche Mahlzeiten und Getränke sowie ein Zertifikat. Weitere Informationen zu unseren Schulungen finden Sie in unserer Broschüre.

Melden Sie sich jetzt für unsere Workshops an und sichern Sie sich einen der begehrten Plätze!

Hinweis: Die genannten Workshops sind in englischer Sprache. Termine für unsere deutschsprachigen Workshops finden Sie in den R-Biopharm News – oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@r-biopharm.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Aktuelle Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken