In Lebensmittelallergene

Das größte Problem bei der Gluten-Analytik sind Hintergrundkontaminationen durch Getreidestäube im Labor. Aus diesem Grund ist es von größter Bedeutung das Labor mit 60 % igem Ethanol zu säubern bevor eine Analyse gestartet wird.

Die folgendenden Schulungsvideos zeigen wie man eine Gluten-Analyse mit dem R5 Lateral Flow RIDA®QUICK Gliadin in Kombination mit der Cocktail- (patented) oder Ethanol-Extraktion durchführt. Die Videos erklären auch die Unterschiede zwischen den beiden Extraktionen:

Ensure a gluten-free lab – Swab with RIDA®QUICK Gliadin
Gluten analysis: Sample preparation with Ethanol
Gluten analysis: Sample preparation with the Cocktail (patented)
Test procedure with the dip stick RIDA®QUICK Gliadin

Weiter Schulungsvideos zeigen, wie man Proben auf ihren Gluten-Gehalt mithilfe eines ELISAs analysiert. Als erstes wird die Analyse von prozessierten oder unprozessierten Proben mit dem  RIDASCREEN® Gliadin gezeigt, das zweite Video zeigt die Abarbeitung von hydrolysierten oder fermentierten Proben, wie Bier, Stärle, Sirup oder Sauerteig mit dem RIDASCREEN® Gliadin competitive:

Das letzte Video zeigt, wie man eine Allergen-Analyse mit den FAST ELISAs durchführt, als ein Beispiel wird hier der RIDASCREEN®FAST Casein gezeigt:

Allergen Analysis – Test Procedure for the Sandwich ELISA RIDASCREEN FAST Allergen

Aktuelle Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken