EuroProxima Flumequine

Art. No.: 5101FLUM

  1. Home
  2. /
  3. Products
  4. /
  5. EuroProxima Flumequine

Analytes

Produktinformation

EuroProxima Flumequine

Art. No.: 5101FLUM

Webshop

Verwendungszweck

EuroProxima Flumequine ist ein kompetitiver Enzymimmunoassay für das Screening und die quantitative Bestimmung von Flumequin in verschiedenen Matrizes.

Allgemeines

Flumequin ist ein Chinolon-Antibiotikum der zweiten Generation und ist hauptsächlich gegen gramnegative Bakterien aktiv. In Europa hängen die Rückstandshöchstgehalte für Flumequin in den verschiedenen Matrices von der Matrix und der Tierart ab, von der die Matrix stammt. Die Rückstandshöchstmengen (Maximum Residue Limits, MRLs) variieren von 200 μg/kg (ppb) (Muskel) bis 1500 μg/kg (Niere). Das im ELISA verwendete Antiserum ist spezifisch für Flumequin und zeigt keine Kreuzreaktion mit anderen getesteten Fluorchinolonen. Für den Nachweis der meisten Fluorchinolone in einem Test empfehlen wir die generischen Fluorchinolon-ELISAs (5101FLUQG und 5101FLUQGII).

Der Flumequin-ELISA ist ein kompetitiver Enzymimmunoassay auf der Basis von Antikörpern, die gegen Flumequin gerichtet sind.

Spezifikationen
Art. Nr.5101FLUM
TestformatMikrotiterplatte mit 96 Kavitäten (12 Streifen à 8 Einzelkavitäten).
ProbenvorbereitungFür die genannten Matrizes sind schnelle und effiziente Methoden in der Testkitbeschreibung enthalten.
Inkubationszeit1 h 30 min
LOD (Nachweisgrenze)Gewebe 0,5 ng/g (ppb), Ei 3,5 ng/g, Honig < 10 ng/g, Milch 13 ng/g, Urin 5,5 ng/ml, Serum 1 ng/ml, Futtermittel 10 ng/g, Wasser 3 ng/ml
Validierte Matrices

Gewebe, Ei, Honig, Milch, Urin, Serum, Futtermittel und Wasser.

Nachgewiesener Analyt

Flumequin in Gewebe, Ei, Honig, Milch, Urin, Serum, Futtermittel und Wasser.

AuswertungMikrotiterplatten-Photometer (450 nm)
Files
AnleitungenEnglish
MSDS5101flum.zip (English)