Verwendungszweck:

Immunaffinitätssäulen für den Nachweis von Ochratoxin A in Kombination mit HPLC in einer Vielzahl von Proben.

Allgemeines:

Das Verfahren beruht auf einer Antigen / Antikörper-Reaktion. Die eingesetzten monoklonalen Antikörper resultieren in sehr spezifischen, sensitiven und schnellen Ergebnissen. Die Durchführng ist zudem leicht in der Handhabung. Die Säulen enthalten eine Gelsuspension mit monoklonalen Antikörpern, die spezifisch für das Mykotoxin sind.

Spezifikationen
Art. Nr. RBRP14 / RBRP14B
Testformat RBRP14: 10 Immunaffinitätssäulen (3 ml-Format)
RBRP14B: 50 Immunaffinitätssäulen (3 ml-Format)
LOD (Nachweisgrenze) 0,05 ng/ml
Dokumente
ProduktinformationenEnglisch
SDS2018-04_p14_ochraprep_safety-data-sheet-v1_en_lowres.pdf (Englisch)
2018-04_p14_ochraprep_safety-data-sheet-v1_fr_lowres.pdf (Französisch)
Similar products
RIDA®QUICK Aflatoxin RQS
RIDA®QUICK Aflatoxin RQS
RIDA®QUICK Aflatoxin RQS ist ein quantitativer immunchromatographischer Test im Teststreifenformat zur Bestimmung von Aflatoxin in Mais. Die Auswer...
RIDA®QUICK DON RQS ECO
RIDA®QUICK DON RQS ECO
RIDA®QUICK DON RQS ECO ist ein quantitativer immunchromatographischer Test mit einer Wasserextraktion im Teststreifenformat zur Bestimmung von DON ...
RIDA®QUICK DON
RIDA®QUICK DON
RIDA®QUICK DON ist ein semi-quantitativer immunchromatographischer Test im Teststreifenformat zum Nachweis von DON in Getreide (Weizen, Triticale u...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken