Verwendungszweck:

Nachweis von Fusarium spp. in Getränken, Getreiden etc. mittels real-time PCR.

Allgemeines:

Die Detektion erfolgt mittels Fluoreszenzmessung durch das Hydrolysesondenformat (TaqMan®). Durch hot-start-PCR plus doppelt markierter sequenzspezifischer Sonden (FAM/DQ) wird bei korrekter Hybridisierung an die Zielsequenz in der Extensions-Phase ein messbares Fluoreszenzsignal definierter Wellenlänge emittiert. Eine Inhibitionskontrolle (HEX/DQ) wird gleichzeitig mit der spezifischen Sequenz in einem Reaktionsgefäß amplifiziert, um falsch negative Ergebnisse durch Inhibition auszuschliessen.
Für Real-time PCR Geräte mit high profile PCR tubes.

Zubehör:

Spezifikationen
ArtikelnummerQ961
Testformat 48 Bestimmungen
Dokumente
Anleitungen
Das könnte Sie auch interessieren
GEN-IAL® QuickGEN Dekkera bruxellensis quantitative high
GEN-IAL® QuickGEN Dekkera b...
Qualitativer und quantitativer Nachweis von Dekkera bruxellensis in Getränken (z.B. Wein und Most).
GEN-IAL® QuickGEN First-PCR yeast and bacteria differentiation high
GEN-IAL® QuickGEN First-PCR...
Differenzierung von bierschädlichen Hefen und Bakterien in Bier und Biermischgetränken. Folgende Bakterien und Hefen werden differenziert: Lac...
GEN-IAL® QuickGEN Beer differentiation high
GEN-IAL® QuickGEN Beer diff...
Differenzierung von bierschädlichen Bakterien und Hefen in Bier und Biermischgetränken. Folgende Bakterien und Hefen werden differenziert: ...

Produkt-Support

Fragen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gern mit individuell zugeschnittenen Lösungen für Ihre Analytik.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken