RIDA®QUICK CIS

Art. No.: R4303

  1. Home
  2. /
  3. Products
  4. /
  5. RIDA®QUICK CIS

Analytes

Produktinformation

RIDA®QUICK CIS

Art. No.: R4303
Bestellen

Verwendungszweck

RIDA®QUICK CIS ist ein immunchromatographischer Test zum Nachweis von Kuhmilch in Milch oder Käse anderer Spezies (Schaf und Ziege).

Allgemeines

Kuhmilch ist deutlich billiger als Schaf- oder Ziegenmilch, deshalb werden Schaf-und Ziegenmilch häufig mit Kuhmilch gestreckt. Dies ist eine Verfälschung des Produktes laut EU-Recht.
Mit dem RIDA®QUICK CIS ist es möglich Kuhmilchverfälschungen bis zu 0,5 % nachzuweisen. Ein positives Ergebnis bedeutet, dass die Probe einen Kuhmilchgehalt von 0,5 % oder mehr aufweist.

Grundlage des Tests ist die Antigen-Antikörper-Reaktion. Der Nachweis von Kuhmilchzusatz erfolgt über die Bestimmung von bovinem IgG (Antikörperklasse), einem natürlichen Bestandteil von Kuhmilch. In ultrahocherhitzten Produkten sind die Antikörper denaturiert und so lassen sich Kuhmilchverfälschungen mit dem RIDA®QUICK CIS nicht mehr nachweisen.

Liebe Kunden,

wir haben damit begonnen, die Dokumente zu unseren Produkten in einem elektronischen Format bereitzustellen. Hierbei handelt es sich um die Gebrauchsanweisung (IFU), die Sicherheitsdatenblätter (SDS) sowie das Certificate of Analysis (CoA). Für Chargen, die ab dem 01. Januar 2024 in Verkehr gebracht wurden, finden Sie unsere Dokumente auf dem eIFU Portal eifu.r-biopharm.com.

Spezifikationen
Art. Nr.R4303
Testformat25 x Teststreifen (für je eine Bestimmung).
ProbenvorbereitungMilch: direkt im Test einsetzen

Käse: homogenisieren und filtrieren
Inkubationszeit5 min
LOD (Nachweisgrenze)0,5 % Kuhmilch in Schafs- und Ziegenmilch/-käse
Validierte Matrices

Milch und Käse (Schaf, Ziege).

Nachgewiesener Analyt

Bovines IgG von Kuhmilch in Schafs- und Ziegenmilch.

AuswertungVisuell