In Fleisch, Mikrobiologie, Real-time PCR

RT- qPCR Schnelltests erhältlich

Die aktuellen Ausbrüche des Influenza H5N8 Virus in drei europäischen Ländern bewirken bei den Geflügel Höfen erhebliche wirtschaftliche Schäden. In den betroffenen Höfen werden Tiere gekeult, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Auch nicht betroffene Betriebe müssen unter Quarantäne-Maßnahmen und der Verunsicherung der Verbraucher leiden.

Die Übertragungswege dieser Ausbrüche sind noch unklar. Ein Monitoring der Betriebe auf die Anwesenheit der Geflügelgrippe wird zunehmend wichtig. Verschiedene Subtypen dieser Grippe besitzen unterschiedliche Haemagglutinin (H) und Neuramidase (N) Proteine und haben unterschiedliche Pathogenität und zoonotisches Potential.

Um dies zu erfassen, ist der Nachweis der unterschiedlichen Subtypen des Influenza A Virus, H5, H7 und H9 wichtig. Für epidemiologische Bewertung positiver Resultate ist eine nachfolgende exakte Identifizierung wichtig.

 

Test Kits zum Nachweis der Avian Influenza A

Die SureFast® Kits für die DNA/RNA Präparation und die neuen Multiplex Kits mit interner Amplifikationskontrolle (IAC)

ermöglicht Laboren umgehend mit relevantem Screening und Nachweis der Tierproben zu beginnen.

Diese Kits laufen auf handelsüblichen real-time Thermocyclern, die mit den Kanälen FAM, VIC/HEX, Cy5 (522nm, 553nm, 670nm) ausgestattet sind. Die enthaltene interne Kontroll-RNA kann entweder als interne Amplifikationskontrolle oder als Extraktionskontrolle eingesetzt werden. Die Nachweisgrenze wurde mit ≤ 50 RNA Kopien bestimmt. Diese ready to use Systeme sind Teil eines umfassenden SureFast® Portfolios zum Nachweis von Bakterien und Viren in Lebensmitteln, Futter und tierischen Geweben.

 

Recent Posts

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

Compact Dry Food microbiology testing