Verwendungszweck:

RIDASCREEN® Gliadin competitive wird für die Analyse fermentierter bzw. hydrolysierter Lebensmittel (z. B. Bier, Stärkesirup, Stärke, Malzextrakt, Sauerteig, Sojasauce) verwendet, die als „glutenfrei“ deklariert sind.

Der kompetitive Enzymimmunoassay quantifiziert Prolamin-Peptidfragmente aus Weizen (Gliadin), Roggen (Secalin) und Gerste (Hordein). Der eingesetzte monoklonale Antikörper R5 erkennt unter anderem die potentiell toxische Sequenz QQPFP, die wiederholt in den Prolamin-Molekülen vorkommt.

Allgemeines:

Weizenmehl und Gluten werden häufig aufgrund ihrer physikochemischen Eigenschaften als Kleber- und Streckungsmittel bei der Verarbeitung von Nahrungsmitteln eingesetzt. Als Gluten bezeichnet man das Eiweißgemisch aus Prolaminen und Glutelinen, welches in Weizen, Roggen und Gerste vorkommt. Zöliakie ist eine permanente Glutenunverträglichkeit, die zu einer Schädigung des Dünndarms führt. Die Symptome sind bei einer glutenfreien Diät reversibel. Nach dem Codex Alimentarius (CODEX STAN 118-1979) gibt es zwei „Stufen“ für die Bezeichnung von Lebensmitteln hinsichtlich ihres Glutengehaltes:
1.) „Glutenfrei“ = Lebensmittel, die < 20 mg / kg Gluten enthalten
2.) „Sehr geringer Glutengehalt“ = Lebensmittel, die 20 – 100 mg / kg Gluten enthalten
Der Grenzwert von 20 mg / kg Gluten wurde in viele nationale Gesetzgebungen übertragen.

Bei der Lebensmittelverarbeitung wie z. B. Fermentation oder Hydrolyse werden intakte Prolamin-Moleküle teilweise oder vollständig zu Peptidfragmenten abgebaut. Diese bleiben auch nach der Verdauung im Magen fast immer gefährlich für Zöliakiepatienten. Einzelne, kleine Peptidsequenzen (Motifs) können im Sandwich-Format nicht mehr erfasst werden, da mindestens zwei Epitope für einen Sandwich-ELISA notwendig sind. Dagegen werden mit dem kompetitiven Format auch einzelne Peptidfragmente erfasst.

Zulassungen:

Der ELISA RIDASCREEN® Gliadin competitive wurde in einer internationalen Ringstudie (AACCI und WGPAT) durch 16 Labore für Bier, Stärkesirup und Sauerteig evaluiert. Der kompetitive ELISA ist eine AACC International zugelassene Methode (AACCI 38-55.01) und eine von der AOAC zertifizierte Official Method of Analysis (Final Action OMA 2015.05). In einer zweiten internationalen Ringstudie (ASBC) wurde RIDASCREEN® Gliadin competitive durch 15 Labore für 5 verschiedene Biere evaluiert. Der kompetitive ELISA ist eine ASBC international zugelassene Methode (Beer-49).

Der RIDASCREEN® Gliadin competitive ist zudem durch AOECS (Standard R5 ELISA for hydrolyzed food), MEBAK (Method 2.6.5 beer analysis) und TTB (ruling number 2012-2 for beer) akzeptiert.

Erklärung in Bezug auf die Regelung der FDA zu gutenfreien Produkten:

Am 20. August 2020 erließ die FDA die endgültige Regelung bezüglich der Kennzeichnung glutenfreier Lebensmittel, die fermentierte, hyroliserte Inhaltsstoffe enthalten. Unsere Erklärung zu dieser Regelung finden Sie in diesem Dokument.

Die folgenden Videos zeigen die Probenvorbereitung und Testdurchführung mit RIDASCREEN® Gliadin competitive:

.

Zubehör:

Zertifikate:

Spezifikationen
Art. Nr. R7021
Testformat Mikrotiterplatte mit 96 Kavitäten (12 Streifen à 8 Einzelkavitäten)
Probenvorbereitung Homogenisieren und extrahieren
Inkubationszeit 40 min
Raumtemperatur
LOD (Nachweisgrenze) 2,3 mg / kg (ppm) Gliadin (Mittelwert) bzw. 4,6 mg / kg (ppm) Gluten
1,9 - 2,6 mg / kg (ppm) Gliadin*
*abhängig von der Matrix
LOQ (Bestimmungsgrenze)

5 mg / kg (ppm) Gliadin bzw. 10 mg / kg (ppm) Gluten

Validierte Matrices

Bier, Stärkesirup, Stärke, Malzextrakt, Sauerteig, Sojasauce.

Vorhandene Application Notes

• Analyse von Gluten in Zusatzenzymen.
• Verbessern des Quantifizierungsbereiches auf 2,5 mg / kg (ppm) Gliadin.

Nachgewiesener Analyt
  • Prolamine aus Weizen, Roggen und Gerste (Dinkel, Kamut)
  • Epitope, die mit Zöliakie zusammenhängen (u.a. eine Peptidsequenz im α-Gliadin)
  • ω-Gliadin
Auswertung Mikrotiterplatten-Photometer (450 nm)
E-Mail Linkinfo@r-biopharm.de
Dokumente
AnleitungenDeutsch/Englisch
Italienisch
SDSr7021_german_bis-zu_lot-13127.zip (Deutsch)
r7021_german.zip (Deutsch)
r7021_english_up-to_lot-13127.zip (Englisch)
r7021_english.zip (Englisch)
r7021_french_jusqu_lot-13127.zip (Französisch)
r7021_french.zip (Französisch)
r7021_italian_fino_lot-13127.zip (Italienisch)
r7021_italian.zip (Italienisch)
r7021_spanish_hasta-lot-13127.zip (Spanisch)
r7021_spanish.zip (Spanisch)
Das könnte Sie auch interessieren
RIDASCREEN® Gliadin
RIDASCREEN® Gliadin
RIDASCREEN® Gliadin ist ein Sandwich-Enzymimmunoassay (ELISA) zur quantitativen Bestimmung von Kontaminationen durch Prolamine aus Weizen (Gliadin)...
RIDASCREEN®FAST Gliadin
RIDASCREEN®FAST Gliadin
RIDASCREEN®FAST Gliadin ist ein Sandwich-Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von Kontaminationen durch Prolamine aus Weizen (Gliadin), Ro...
RIDASCREEN®FAST Gliadin sensitive
RIDASCREEN®FAST Gliadin sen...
RIDASCREEN®FAST Gliadin sensitive ist ein Sandwich-Enzymimmunoassay zur Bestimmung von Prolaminen aus glutenhaltigen Getreiden in glutenfrei deklar...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

r7003_rida-quick-gliadin