Lebensmittel werden häufig aufgrund von wirtschaftlichen Erwägungen, wie beispielsweise aus Kostengründen, mit Zusätzen verfälscht.

Die Verfälschung hat eine Qualitätsminderung des Produktes zur Folge. Ein gutes Beispiel ist die Beimischung von wesentlich günstigerer Kuhmilch in die hochwertigen Ziegen- oder Schafsmilchprodukte.

CIS-Casein

Ziegen- und Schafskäse haben im Laufe der Jahre zunehmend an Bedeutung im Handel gewonnen und werden in großen Mengen hergestellt. Die Zugabe von Kuhmilch bei diesen Produkten ist eine gängige Praxis, da die Produktion von Ziegen- und Schafsmilch jahreszeitlichen Schwankungen unterliegt. In der EU-Verordnung Nr. 273/2008 wird die Zugabe von Kuhmilch auf 0,5 % reguliert. Die Beimischung von lebensmittelverfälschenden Zusätzen ist auf nationaler und internationaler Ebene gesetzlich geregelt und erfordert somit strenge Kontrollen.

Unser Produktangebot beinhaltet mehrere Tests für den Nachweis von Kuhmilch in Schafs- und Ziegenmilchprodukten. Somit können Sie sichergehen, dass ihre hochwertigen Produkte wirklich frei von verfälschenden Zusätzen sind. Für den Nachweis von Kuh-Casein in Ziegen- oder Schafskäse bzw. -milch gibt es zurzeit als Referenzmethode nur die isoelektrische Fokussierung für die Detektion von γ-Casein. Neben dieser komplizierten Analyse, die nur in gut ausgestatteten Laboren stattfinden kann, können auch immunochromatographische Techniken für den Nachweis verwendet werden.

Melamin

Der im Jahr 2008 aufgedeckte chinesische Milchskandal hat viel Aufmerksamkeit erregt. Dort wurde aus Kostengründen Milch mit Wasser gestreckt. Um trotz der verdünnten Milch einen hohen Proteingehalt vorzutäuschen, wurde der Milch Melamin hinzugefügt, eine stickstoffreiche organische Substanz. Die verfälschten Lebensmittel wurden auch für Säuglingsnahrung (Milchpulver) verwendet. In der Folge sind Tausende Säuglinge in China schwer erkrankt, einige starben. Das Melamin hat bei den Säuglingen zur Bildung von Nierensteinen geführt und Nierenfunktionsstörungen bis hin zu Nierenversagen ausgelöst. Um ähnliche Skandale in Zukunft zu vermeiden, wurden Grenzwerte und verstärkte Kontrollen eingeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

EuroProxima Plus Cow’s Whey...
 
EuroProxima Plus Cow's Whey ist ein kompetitiver Enzymimmunoassay für den Nachweis von Kuhlabmolke in Molke anderer Spezies.
ELISA-TEK™ Raw 3 Species Kit
 
Test für die positive Identifizierung von Tierarten (Rind, Schwein, Geflügel) in rohen Proben.
ELISA-TEK™ Raw Beef Kit
 
Test für die positive Identifizierung von Tierarten (Rind) in rohen Proben.

Beratung zum Thema Produktverfälschung

Fragen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gern mit individuell zugeschnittenen Lösungen für Ihre Analytik.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken