R-BioTube, der Videokanal von R-Biopharm, ist die ideale Quelle für Hintergrundinformationen zum Thema Lebensmittelanalytik. Hier erhalten Sie wertvolle Einblicke direkt von unseren Analytik-Experten.

Meeresfrüchte auf marine Biotoxine analysieren

Marine Biotoxine sind natürliche Chemikalien, die durch bestimmte Arten von toxischen Algen ausgelöst werden und sich in Fischen und Schalentieren anreichern. Die Vorkommnisse werden in den nächsten Jahren zunehmen, daher ist es wichtig, Meeresfrüchte zu analysieren. Ronald Niemeijer erzählt Ihnen mehr darüber.

Automatisierte Lösung für die DNA-Präparation

Der TANBead Maelstrom™ 8 Autostage in Kombination mit dem SureFast® Mag PREP Food ist eine automatisierte DNA-Reinigungslösung für Lebens- und Futtermittelproben. Bringen Sie Produktivität in Ihr Labor mit dem vollautomatischen Extraktionsinstrument für verschiedene Anwendungen und Matrizen zur gleichen Zeit.

Wie Referenzmaterial Ihre Mykotoxin-Analyse zuverlässiger macht

Die Mykotoxinanalytik stellt Labore vor besondere Herausforderungen. Komplexe Matrizes, inhomogen verbreitete Kontaminationen und sehr niedrige Konzentrationen sind nur einige der Schwierigkeiten, die gemeistert werden müssen. Die Bedeutung der Wahl der richtigen Probenvorbereitung und analytischen Methode ist offensichtlich. Mit zertifiziertem Referenzmaterial können Sie Ihre Qualitätssicherung in der Mykotoxinanalytik stärken. 

PCR: So sparen Sie an den Kosten – und nicht an der Qualität

Zahlen Sie immer noch viel Geld für externe Analysekosten? Oder haben Sie Probleme mit falsch-positiven Ergebnissen oder Kreuzreaktionen? Haben Sie schon darüber nachgedacht, real-time PCR-Tests intern durchzuführen und unabhängig zu sein von externen Dienstleistungslabors? Wie einfach das geht, erklärt Ronald Niemeijer in diesem Video.

5 Gründe für den Einsatz von PCR in der Allergenanalytik

Für den Nachweis von Allergenen in Lebensmitteln kommen in den meisten Laboren immunologische Methoden wie ELISA zum Einsatz. Doch die real-time PCR kann entscheidende Vorteile bieten. In diesem Video fasst Ronald Niemeijer zusammen, was Sie über Allergene und PCR wissen sollten.

So garantieren Sie sichere Lebensmittel für Ei-Allergiker

Eier sind eine beliebte Zutat in zahlreichen Gerichten und verarbeiteten Lebensmitteln – für Allergiker eine Herausforderung. Um Betroffene vor dem unbeabsichtigten Verzehr eihaltiger Lebensmitteln zu schützen, ist eine korrekte Deklaration auf der Zutatenliste von großer Bedeutung. In diesem Video erklärt Jasmin Wolf, was man bei der Produktion von eifreien Lebensmitteln beachten sollte.

Der einfache Weg in die PCR-Analytik

Die real-time PCR hat sich in vielen Bereichen als zuverlässige und effiziente Analysemethode bewährt. Wer die Investitionen bisher gescheut hat, dem macht ein neuer kompakter PCR-Cycler nun den Einstieg leicht. In diesem kurzen Video stellt Ronald Niemeijer das Gerät genauer vor.

Antibiotika-Rückstände: So belastet sind unsere Lebensmittel

In der industriellen Tierhaltung werden Tiere oft mit Antibiotika behandelt, was bei falscher Verwendung zu Rückständen in tierischen Produkten führen kann. Der Verzehr belasteter Lebensmittel stellt für Verbraucher ein Gesundheitsrisiko dar. Und es gibt noch mehr Probleme, wie Ronald Niemeijer in diesem Video erläutert.

Gefälschter Fisch: Lebensmittelbetrug aufdecken mit PCR

Fisch ist eines der am häufigsten gefälschten Lebensmittel. Mit bloßem Auge ist kaum zu erkennen, ob ein angebotenes Filet von einem Kabeljau oder von einem billigeren Pangasius stammt. Dafür braucht man Testmethoden wie die real-time PCR. In diesem Video stellt Ronald Niemeijer die Methode genauer vor.

Multi-Mykotoxinanalytik: Ein Mykotoxin kommt selten allein

Starke Niederschläge während der Blütezeit begünstigten in diesem Jahr vielerorts die Bildung von Schimmelpilzen. Kontaminationen der Ernte mit Mykotoxinen sind die Folge – häufig sogar mit mehreren Mykotoxinarten gleichzeitig. In diesem Video erklärt Ronald Niemeijer, wie man mehrere Mykotoxine auf einmal analysieren kann.

ELISA-Analytik: Welches Equipment brauche ich?

ELISA ist eine Testmethode, die viele Vorzüge bietet: Sie ermöglicht schnelle und spezifische quantitative Analysen und ist dabei effizient und einfach durchzuführen. Bevor ein Labor mit den Tests starten kann, braucht es jedoch verschiedenes Equipment. In diesem Video stellt David Steinmann einen kleinen und innovativen Reader für ELISA-Platten vor, den RIDA®ABSORBANCE 96.

Brettanomyces in Wein

Brettanomyces-Hefen verursachen in Wein den sogenannten Brett-Fehlton: ein unangenehmer Geruch, der an Pferdestall, Leder, Schweiß oder gar Urin erinnert. Eine mögliche Kontamination frühzeitig zu erkennen, ist von großem Interesse. Eine schnelle und präzise Methode hierfür stellt Ronald Niemeijer im Video vor.

Bierschädlingen auf der Spur

Bier ist grundsätzlich gut vor mikrobiellem Verderb geschützt: Mit seinem Alkoholgehalt, dem niedrigen pH-Wert, der anaeroben Atmosphäre, den Hopfenbitterstoffen und dem geringen Angebot an Nährstoffen bietet es keinen geeigneten Lebensraum für Mikroorganismen. Manche Bakterien haben sich jedoch an diese Umgebung angepasst. Ronald Niemeijer erklärt, wie man sie nachweisen kann.

Zilpaterol im Fokus der Rückstandsanalytik

Mit bestimmten Futtermittelzusätzen kann die Gewichtszunahme von Tieren während der Mast gesteigert werden. Eine dieser umstrittenen Substanzen ist Zilpaterol. Welche Risiken mit dem Einsatz von Zilpaterol verbunden sind, erklärt Dr. Thomas Nick im Video:

Kampf gegen Lebensmittelbetrug

Falsche Etikettierung, unerlaubte Zusätze oder Austausch von teuren Zutaten durch billigere: Lebensmittelbetrug ist weltweit ein zunehmendes Problem. In diesem Video erklärt Dr. Caroline Knoll, wie man Verfälschungen bei Fleisch nachweisen kann.

Glutenfreier Hafer: So garantieren Sie sichere Haferprodukte

Mit seinem hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen ist Hafer eine wertvolle Ergänzung in der Ernährung – und gerade auch für die glutenfreie Diät eine große Bereicherung. Doch bei der Herstellung von glutenfreien Haferprodukten gibt es Tücken.

Vitaminanalytik für Einsteiger

Den Vitamingehalt von Lebensmitteln zu bestimmen, kann kompliziert sein. Kleine Labore scheuen oft den Aufwand und beauftragen externe Labore mit der Analytik. Doch mit den richtigen Tools kann die Vitaminanalytik sehr einfach und kostengünstig selbst durchgeführt werden.

Wie effektiv ist Ihr Salmonellen-Monitoring?

Salmonellen sind die häufigste Ursache von lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen in der EU mit jährlich über 100.000 gemeldeten Erkrankungen. In diesem Video erklärt Ronald Niemeijer, wie man Salmonellenkontaminationen effizient nachweisen kann.

Probenahme: Der Schlüssel zu einer verlässlichen Analytik

Bei der Mykotoxinanalytik hängt die Verlässlichkeit eines Testergebnisses nicht nur von dem verwendeten Testsystem ab. Eine repräsentative Probenahme und eine angemessene Probenvorbereitung haben einen viel größeren Einfluss.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken