Pathogene Bakterien

Zuverlässige Tests für den Nachweis von pathogenen Mikroorganismen

  1. Home
  2. /
  3. Analyten
  4. /
  5. Mikrobiologie
  6. /
  7. Pathogene Bakterien

Analyten

Pathogene Bakterien

Lebensmittel, die mit pathogenen Bakterien kontaminiert sind, stellen ein Gesundheitsrisiko für den Verbraucher dar. Die Kontrolle von Pathogenen während der gesamten Produktionskette ist daher essenziell, um die Sicherheit der Verbraucher zu gewährleisten.

Pathogene Mikroorganismen können gefährliche Lebensmittelvergiftungen auslösen und dürfen deshalb entweder gar nicht in Lebensmitteln vorhanden sein oder zumindest eine bestimmte Anzahl pro Gramm Lebensmittel nicht übersteigen. Vor allem unbehandeltes Obst und Gemüse, rohe Fleisch- und Milchprodukte sowie Wasser sind häufige Quellen für bakterielle Infektionen. Lebensmittelsicherheit ist daher eine große Herausforderung für alle Beteiligten, insbesondere im Bereich der Qualitätssicherung in der Produktion, im Einzelhandel und in den Regierungsbehörden.

Campylobacter gilt zurzeit weltweit als häufigste Ursache von infektiösen Darmerkrankungen (Campylobacteriose). Neben Campylobacteriosen kann Campylobacter auch weitere Darmerkrankungen beim Menschen auslösen. Bakterien der Gattung Campylobacter kommen zwar fast überall vor, ihr Hauptreservoir ist aber der Verdauungstrakt von Warmblütern, besonders von Geflügel und Legehennen. Campylobacteriosen werden hauptsächlich über Lebensmittel auf den Menschen übertragen. Unzureichend erhitztes oder erneut kontaminiertes Geflügelfleisch oder Geflügelprodukte gelten als die Hauptinfektionsquellen. Aber auch nicht-pasteurisierte Milch, kontaminiertes Oberflächenwasser und rohes Hackfleisch können Campylobacteriosen auslösen.

Clostridium-Arten sind gram-positive, Sporen bildende Bakterien und kommen überall in der Umwelt vor. Einige Clostridium-Arten sind als Krankheitserreger von Bedeutung, darunter Clostridium botulinum, Clostridium perfringens und Clostridium estertheticum. Werden Lebensmittel nicht ausreichend gekühlt, kann eine Kontamination erfolgen, die schwere Erkrankungen verursachen kann. Die Bakterien sind hitzeresistent und können somit auch in durcherhitzten Lebensmitteln enthalten sein.

Legionellen sind eine Gattung gram-negativer, stäbchenförmiger Bakterien, die im Wasser leben. Sie gelten als potenziell humanpathogen. Die Legionellen-Art, die am häufigsten für Erkrankungen beim Menschen verantwortlich ist, ist Legionella pneumophila – sie löst die sogenannte Legionärskrankheit (Legionellose) aus. Eine Übertragung erfolgt meist durch kontaminiertes Trinkwasser.

Listerien kann  man in allen Bereichen der belebten Umwelt wiederfinden. Sie gelten als sogenannte „Schmutzkeime“. Es ist möglich, das Risikopotential eine Listerienkontamination über die quantitative Bestimmung der Listeriengesamtzahl einer Probe abzuschätzen. Entsprechend können innerhalb der Produktion Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Insbesondere Listeria monocytogenes wird als Hauptverursacher Lebensmittelvergiftungen angesehen. Infektionen können Sepsis, Meningitis oder Encephalitis auslösen.

Salmonellen gehören zu den wichtigsten Verursachern von Lebensmittelvergiftungen. Weltweit rechnet die WHO mit mehr als 16 Millionen Infektionen pro Jahr, mehr als eine halbe Million davon enden tödlich. Sie kommen vor allem in rohen Lebensmitteln wie Eiern, Fleisch und Milch vor. Vor allem bei Lebensmitteln, die nicht oder nur bedingt erwärmt werden dürfen (z.B. Rohmilchkäse, Rohwurst, Schokolade, Eiscreme), ist das Gefährdungspotenzial groß. In der heutigen Massentierhaltung lassen sich Kontaminationen mit Salmonellen kaum vermeiden. Daher ist eine effektive Qualitätskontrolle mit verlässlichen Untersuchungsmethoden wichtig. Dafür bieten wir eine Reihe verschiedener Testsysteme an – sowohl für die Hygienekontrolle auf Oberflächen, als auch für die Analyse von Lebensmitteln.

Als Staphylokokken bezeichnet man eine Gattung gram-positiver, kugelförmiger Bakterien der Familie der Micrococcaceae. Die Zellen sind 0,8 – 1,2 µm groß, unbeweglich und bilden keine Sporen. Als bekanntester Vertreter ist die Spezies Staphylococcus aureus zu nennen, der neben Arten wie S. epidermidis als natürlicher Besiedlungskeim des Menschen (Haut und obere Atemwege) auftreten kann. Er ist allerdings ebenso als Erreger lebensbedrohlicher Erkrankungen wie Lungenentzündung, Meningitis, Endocarditis oder dem Toxic Shock Syndrome (TSS) bekannt.

Staphylokokken werden durch die Luft übertragen. Die Besiedlung von Oberflächen von Lebensmitteln und Werkzeugen des Produktionsumfelds mit Staphylokokken lässt immer auf unzureichende Betriebshygiene schließen. Durch Überwachung der Staphylokokken-Keimzahlen nach Reinigung und Desinfektion lässt sich leicht fehlerhaftes Verhalten beim Umsetzen der betrieblichen Hygienevorschriften aufdecken.

Das Bakterium Escherichia coli (abgekürzt E. coli) ist natürlicher Bestandteil der Darmflora bei Menschen und Tieren und zumeist ungefährlich. Es gibt jedoch auch pathogene Stämme, die schwere Infektionen verursachen können. Einer dieser pathogenen Stämme ist als enterohämorrhagischer E. coli („EHEC“) bekannt. Diese Bakterien bilden die Giftstoffe Verotoxin oder Shigatoxin und werden entsprechend auch als Verotoxin-produzierende E. coli („VTEC“) oder Shigatoxin-produzierende E. coli („STEC“) bezeichnet. Infektionen mit STEC/VTEC zählen zu den häufigsten lebensmittelbedingten bakteriellen Erkrankungen, die sogar zum Tod führen können. Kontaminationsquellen sind vor allem rohes Fleisch und unpasteurisierte Milchprodukte.

Die Vibrio parahaemolyticus-bedingte Gastroenteritis ist die Infektion, die von diesem Organismus hervorgerufen werden kann. Vibrio parahaemolyticus kommt natürlicherweise in Küstengewässern vor und ist dort vor allem im Sommer in höheren Konzentrationen anzutreffen. Das Bakterium ist salztolerant bzw. an die hohen Salzgehalte seiner Umgebung angepasst. Neben dem Vorkommen in marinen Habitaten wird V. parahaemolyticus auch oft in Meeresfrüchten und Stuhlproben von Patienten mit akuter Gastroenteritis nachgewiesen.

Produkt Portfolio

ProductDescriptionNo. of tests/amountArt. No.
RIDASCREEN® SET Total (96 Tests)

RIDASCREEN® SET Total ist ein Sandwich-Enzymimmunoassay zum gemeinsamen Nachweis der Staphylococcus aureus Enterotoxine A, B, C, D und E in flüssigen und festen Lebensmitteln sowie in Bakterienkulturen.

Weiterlesen
Mikrotiterplatte mit 96 Kavitäten (12 Streifen à 8 Einzelkavitäten),
96 Bestimmungen.
R4105
RIDASCREEN® SET A,B,C,D,E

RIDASCREEN® SET A,B,C,D,E ist ein Sandwich-Enzymimmunoassay zur Identifikation der Staphylokokken Enterotoxine A, B, C, D und E in flüssigen und festen Lebensmitteln sowie in Bakterienkulturen. Aufgrund seiner Nachweisgrenze ist der RIDASCREEN® …

Weiterlesen
Mikrotiterplatte mit 96 Kavitäten (12 Streifen à 8 Einzelkavitäten),
ein kompletter Streifen wird für die Analyse einer Probe benötigt,
12 Tests insgesamt.
R4101
load more
ProductDescriptionNo. of tests/amountArt. No.
Compact Dry LM

Compact Dry LM ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um Listeria monocytogenes aus vorangereicherten Lebensmitteln nachzuweisen. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus einer speziellen Petrischale mit 50 mm Durchmesser, die ein …

Weiterlesen
HS9901: 100 Nährbodenplatten,
HS9902: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
HS9901 / HS9902
Compact Dry PA

Compact Dry PA ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um Pseudomonas aeruginosa in Lebensmitteln, Kosmetika, Wasser oder pharmazeutisch verwendbaren Materialien nachzuweisen und zu quantifizieren. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus …

Weiterlesen
HS9491: 100 Nährbodenplatten,
HS9492: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
HS9491 / HS9492
Compact Dry BC

Compact Dry BC ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um Bacillus cereus in Lebensmitteln und Rohmaterialien nachzuweisen und zu quantifizieren. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus einer speziellen Petrischale mit 50 mm Durchmesser, die …

Weiterlesen
HS9721: 100 Nährbodenplatten,
HS9722: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
HS9721 / HS9722
Compact Dry X-SA

Compact Dry X-SA ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um Staphylococcus aureus in Lebensmitteln, Kosmetika oder anderen (auch pharmazeutischen) Rohmaterialien nachzuweisen und zu quantifizieren. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus …

Weiterlesen
HS9621: 100 Nährbodenplatten,
HS9622: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
HS9621 / HS9622
Compact Dry VP

Compact Dry VP ist ein einfaches und sicheres Testverfahren zum Nachweis und zur Quantifizierung von Kontaminationen mit Vibrio parahaemolyticus oder anderen Vibrio Spezies in Lebensmitteln oder Rohmaterialien. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen …

Weiterlesen
HS8821: 100 Nährbodenplatten,
HS8822: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
HS8821 / HS8822
Compact Dry SL

Compact Dry SL ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um Salmonellen aus vorangereicherten Lebensmittel- oder Rohmaterialproben nachzuweisen. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus einer speziellen Petrischale mit 50 mm Durchmesser, die …

Weiterlesen
HS9401: 100 Nährbodenplatten,
HS9402: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
HS9401 / HS9402
Compact Dry LS

Compact Dry LS ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um das Ausmaß einer Kontamination mit Listerien in Lebensmitteln oder Rohmaterialien (auch pharmazeutischen) zu quantifizieren. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus einer speziellen …

Weiterlesen
HS8811: 100 Nährbodenplatten (HS8811),
HS8812: 40 Nährbodenplatten (HS8812),
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
HS8811 / HS8812
Compact Dry EC

Compact Dry EC ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um coliforme Bakterien und E. coli in Lebensmitteln, Kosmetika, Wasser oder anderen (auch pharmazeutischen) Rohmaterialien nachzuweisen und zu unterscheiden. Die gebrauchsfertigen Platten …

Weiterlesen
HS8781: 100 Nährbodenplatten,
HS8782: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
HS8781 / HS8782
Compact Dry CF

Compact Dry CF ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um coliforme Bakterien in Lebensmitteln, Kosmetika oder anderen (auch pharmazeutischen) Rohmaterialien nachzuweisen und zu quantifizieren. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus einer …

Weiterlesen
HS8791: 100 Nährbodenplatten,
HS8792: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
HS8791 / HS8792
load more
ProductDescriptionNo. of tests/amountArt. No.
SureFast® Campylobacter 4plex

SureFast® Campylobacter 4plex ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung spezifischer DNA-Sequenzen von Campylobacter jejuni, Campylobacter lari und Campylobacter coli.

Weiterlesen
100 Reaktionen F5170
SureFast® STEC 4plex ONE

Das SureFast® STEC 4plex ONE dient der einfachen und zeitsparenden Extraktion, Detektion und Differenzierung von spezifischen DNA-Sequenzen der Escherichia coli Virulenzfaktoren stx1 (Subtyp a-d), stx2 (Subtyp a-g) und eae sowie des Escherichia coli …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5265
SureFast® MRSA 4plex

SureFast® MRSA 4plex ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung spezifischer DNA-Sequenzen der Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA). Es wird die SCCmec/orfX junction, die resistenzspezifische …

Weiterlesen
100 Reaktionen F7117
TANBead Maelstrom™ 8 Autostage

Das TANBead Maelstrom™ 8 Autostage (Taiwan Advanced Nanotech) ist ein vollautomatisches Gerät zur Reinigung und Isolierung von Nukleinsäuren mit Magnetkügelchen. Für eine optimale und verbesserte Bindungsleistung von Nukleinsäuren durch …

Weiterlesen
Bis zu 8 Proben ZMAL8
SureFast® Yersinia 3plex

SureFast® Yersinia 3plex ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung spezifischer DNA-Sequenzen der ail-Gene von Yersinia pseudotuberculosis und Yersinia enterocolitica.

Weiterlesen
100 Reaktionen F5132
SureFast® Escherichia coli Serotype II 4plex

SureFast® Escherichia coli Serotype II 4plex ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung spezifischer DNA-Sequenzen des wzx-Gens von Escherichia coli O45, des wbdl-Gens von Escherichia coli O111 und des …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5168
SureFast® Escherichia coli Serotype I 4plex

SureFast® Escherichia coli Serotype I 4plex ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung spezifischer DNA-Sequenzen des wzx-Gens von Escherichia coli O121, O26 und O103.

Weiterlesen
100 Reaktionen F5167
SureFast® Foodborne Pathogens 4plex

SureFast® Foodborne Pathogens 4plex ist eine multiplex real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung von Escherichia coli Virulenzfaktoren (stx1 [Subtyp a-d], stx2 [Subtyp a-g] und eae), Listeria monocytogenes und …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5175
SureFast® Salmonella Species/Enteritidis/Typhimurium 4plex

SureFast® Salmonella Species/Enteritidis/Typhimurium 4plex ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung von Salmonella spp., Salmonella Enteritidis und Salmonella Typhimurium. Der Test ist mit einer internen …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5166
SureFast® Vibrio 4plex

SureFast® Vibrio 4plex ist eine multiplex real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung von Vibrio cholerae, Vibrio parahaemolyticus und Vibrio vulnificus DNA. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5161
SureFast® Escherichia coli PLUS

Mit diesem Test wird Escherichia coli DNA nachgewiesen. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) ausgestattet.  

Weiterlesen
100 Reaktionen F5157
SureFast® Cronobacter PLUS

Mit diesem Test wird Cronobacter spp. DNA nachgewiesen. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) ausgestattet.  

Weiterlesen
100 Reaktionen F5114
SureFast® Emetic Bacillus cereus PLUS

SureFast® Emetic Bacillus cereus PLUS ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis einer spezifischen DNA-Sequenz der Cereulid Synthetase des emetischen Bacillus cereus. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5127
SureFast® Clostridium perfringens PLUS

SureFast® Clostridium perfringens PLUS ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis einer spezifischen DNA-Sequenz des alpha-Toxins von Clostridium perfringens. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) ausgestattet. …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5123
SureFast® Clostridium botulinum Screening PLUS

Mit diesem Test wird DNA der Botulinum-Neurotoxine (BoNT) A, B, E und F von Clostridium botulinum, Clostridium baratii und Clostridium butyricum nachgewiesen. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) ausgestattet.

Weiterlesen
100 Reaktionen F5110
SureFast® Clostridium estertheticum PLUS

Mit diesem Test wird Clostridium estertheticum DNA nachgewiesen. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) ausgestattet.

Weiterlesen
100 Reaktionen F5160
SureFast® Salmonella ONE

Dieses Kit dient der einfachen und zeitsparenden Extraktion und Detektion von Salmonella-DNA aus Anreicherungen mittels real-time PCR. Zwei in einem: Salmonella Test Kit inklusive DNA-Präparation Der Test ist mit einer internen …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5211
SureFast® Salmonella PLUS

SureFast® Salmonella PLUS ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis einer spezifischen DNA-Sequenz von Salmonella spp.. Das SureFast® Salmonella PLUS real-time PCR Kit wurde in Kombination mit dem SureFast® PREP Salmonella Kit von …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5111
SureFast® EHEC/EPEC 4plex

SureFast® EHEC/EPEC 4plex ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung von DNA-Sequenzen der E. coli Virulenzfaktoren stx1 (Subtyp a-d), stx2 (Subtyp a-g) und eae sowie des E. coli und Shigella spp. …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5128
SureFast®Legionella Screen PLUS

Mit diesem Test wird Legionella spp. DNA nachgewiesen. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) ausgestattet.  

Weiterlesen
100 Reaktionen F5502
SureFast® Bacillus cereus group PLUS

SureFast® Bacillus cereus group PLUS ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis spezifischer DNA-Sequenzen der Bacillus cereus Gruppe (Bacillus anthracis, Bacillus cereus, Bacillus cytotoxis, Bacillus mycoides, Bacillus …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5126
SureFast® Staphylococcus aureus PLUS

SureFast® Staphylococcus aureus PLUS ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis einer spezifischen DNA-Sequenz von Staphylococcus aureus. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) ausgestattet.

Weiterlesen
100 Reaktionen F5116
SureFast® Listeria monocytogenes PLUS

SureFast® Listeria monocytogenes PLUS ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis von DNA-Sequenzen des Listeria monocytogenes virulenz-assoziierten Gens prfA. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) ausgestattet. …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5113
SureFast®STEC Screening PLUS

SureFast® STEC Screening PLUS ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis von DNA-Sequenzen der Escherichia coli Virulenzfaktoren stx1 (Subtyp a-d) und stx2 (Sybtyp a-g). Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) …

Weiterlesen
100 Reaktionen F5105
SureFast® Listeria Screening PLUS

SureFast® Listeria Screening PLUS ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis einer spezifischen DNA-Sequenz von Listeria spp.. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) ausgestattet.

Weiterlesen
100 Reaktionen F5117
SureFast® Legionella pneumophila PLUS

Mit diesem Test wird Legionella pneumophila DNA nachgewiesen. Der Test ist mit einer internen Amplifikationskontrolle (IAC) ausgestattet.

Weiterlesen
100 Reaktionen F5501
load more