Verbindungsinformation

Um diese Aktion durchführen zu können, benötigt WordPress Zugriff auf deinen Webserver. Bitte gib die FTP-Zugangsdaten ein, um fortzufahren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen hast, so solltest du bei deinem Webhoster nachfragen.

Verbindungstyp

Bei Analysemethoden wie HPLC, GC und LC-MS/MS ist eine Aufreinigung der Probe von großer Bedeutung.

Für die Aufreinigung (Clean-up) der Probe für die Mykotoxinanalyse bieten wir sowohl IAC- als auch SPE-Säulen an. Immunaffinitätssäulen (z.B. RIDA®, EASI-EXTRACT®, PREP®) ermöglichen ein effizientes Clean-up für Matrizes aller Art vor einer Analyse mit HPLC, LC-MS/MS oder ELISA. Die PuriTox Festphasen-Extraktionssäulen ermöglichen eine Mykotoxinaufreinigung vor der Analyse mit TLC, HPLC, GC oder LC-MS/MS.

Immunaffinitätssäulen

Immunaffinitätssäulen (Immunoaffinity Columns, IAC) sind die Methode der Wahl für die Probenvorbereitung für die Mykotoxinanalyse mittels HPLC, GC und LC-MS/MS. Sie sind das ideale Werkzeug für das Clean-up von komplexen oder gefärbten Lebensmittel- und Futtermittelproben. Monoklonale Antikörper isolieren und konzentrieren selektiv das gewünschte Mykotoxin, wobei sämtliche störende Begleitstoffe aus der Probe entfernt werden. Das Ergebnis dieses hoch spezifischen Clean-ups ist ein reines Eluat, was die Nutzung von Matrix-Standardreihen oder isotopisch markierten Standards erspart. Das Clean-up verbessert zudem die Chromatographie und senkt die Nachweisgrenze. Die Immunaffinitätssäulen, die von unserem Partner R-Biopharm Rhône produziert werden, sind von AOAC und CEN anerkannt und übersteigen sogar die Vorgaben und die Leistungskriterien der EU.

Festphasen-Extraktionssäulen

Festphasen-Extraktionssäulen (Solid Phase Extraction Columns, SPE) enthalten feste Adsorptionsmittel, die an störende Begleitstoffe und Pigmente binden. Dadurch reduzieren die Säulen Hintergrundstörungen, was die Chromatographie und die Genauigkeit der Ergebnisse verbessert. Die PuriTox-Säulen von R-Biopharm Rhône ermöglichen den gleichzeitigen Nachweis von mehreren verschiedenen Mykotoxinen und stellen dadurch eine einfache, schnelle und kostengünstige Screening-Methode dar.

Analyt wählen

Das könnte Sie auch interessieren

AOF MS-PREP®
AOF MS-PREP® Immunaffinitätssäulen beinhalten hoch spezifische monoklonale Antikörper gerichtet gegen Aflatoxin, Ochratoxin A und Fumonisin. Die Sä...
EASI-EXTRACT® STERIGMATOCYSTIN
Immunaffinitätssäulen für den Nachweis von Sterigmatocystin in Kombination mit HPLC in einer Vielzahl von Proben.
EASI-EXTRACT® CHLORAMPHENICOL
Immunoaffinitätssäulen für den Nachweis von Chloramphenicol in einer Vielzahl von Proben in Kombination mit  HPLC oder  LC-MS/MS.

Beratung zum Thema Aufreinigungssäulen

Fragen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gern mit individuell zugeschnittenen Lösungen für Ihre Analytik.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken